Arbeitet Amazon an einer sprechenden Brille?Vorherige Artikel
Apfelplausch #8: Neues Mikro, Apple Watch 3 Probleme, iOS 11 Eindrücke und mehrNächster Artikel

App der Woche: 1822mobile

Allgemein, Anleitung, Apfellike Review, Geld und Markt
Ähnliche Artikel

Ihr sucht noch nach einer smarten und kostenlosen Banking App? Dann haben wir einen tollen Tipp für Euch. Die Frankfurter Sparkassen App „1822mobile“ bietet Euch ein kostenfreies und smartes Konto, die mit zahlreichen Funktionen Banking neu erfindet.

Betrieben wird das Konto von 1822direkt, ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse, und bietet euch mit der 1822mobile App ein smartes und kostenfreies Girokonto für den privaten Gebrauch.  Sogar Bargeld kann deutschlandweit gebührenfrei an jedem Sparkassen Automaten und vielen Supermärkten ab einem Einkaufswert von 20,- Euro abgehoben werden. Besonders für junge Leute ist das 1822mobile Konto interessant, denn die optionale VISA Kreditkarte ist bis zum 27. Lebensjahr ebenfalls kostenfrei. Ab dem 27. Lebensjahr erhebt 1822direkt eine Gebühr von 29,- Euro, was vergleichsweise immer noch günstig ist. Allerdings wird Euch auch diese Gebühr bei einem Jahresumsatz von 4000,- Euro wieder gutgeschrieben. Mit der Kreditkarte könnt Ihr auch außerhalb Deutschlands Bargeld gebührenfrei abheben und bei allen teilnehmenden Händlern bezahlen. Neben dem eigenen Konto, könnt Ihr ebenfalls bereits bestehende Konten bei anderen Banken in die App integrieren und abrufen. Ihr habt also alles kompakt in einer App und müsst nicht ständig wechseln.

Kontoeröffnung von der Couch aus!

Ein Konto eröffnen, das heißt zur Bank laufen, an allen Papierkram denken und nebenbei bekommt man noch zahlreiche andere Produkte „angedreht“! Den ganzen Stress, Ärger und Papierkram habt Ihr mit dem 1822mobile Konto nicht. Ihr könnt die App einfach aus dem App Store laden und euch in der App einen neuen Account erstellen, hierfür müsst Ihr Eure persönlichen Daten eingeben und beantwortet ein paar Fragen und schon haben wir es fast geschafft. Ist der Account angelegt? Super! Dann müsst Ihr nur noch verifizieren, dass Ihr wirklich Ihr seid, dazu kommt das VideoIdent Verfahren ins Spiel! Ihr startet einen Videochat mit einem Mitarbeiter, welcher verschiedene Fotos von Euch beziehungsweise Eurem Personalausweis oder Reisepass aufnimmt. Nach wenigen Minuten seid Ihr legitimiert und Ihr könnt mit Eurem neuen Konto loslegen! Ihr wählt noch schnell ein TAN Passwort, welches Ihr für Überweisung oder Ähnliches zur Sicherheit benötigt, das heißt also Ihr benötigt keine nervigen TAN Listen mehr! Nach kurzer Zeit erhaltet Ihr noch von 1822direkt ein kurzes Schreiben, welches einen QR-Code enthält mit dem Ihr ein neues TAN Passwort generieren könnt, wenn Ihr zum Beispiel Euer Smartphone wechselt.

Siri’s neue Freundin: Hallo Emma!

1822direkt hat sich mit seiner Banking App etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mit der 1822mobile App habt Ihr kein Banking nach Schema 0815, für Eure Überweisung, Daueraufträge und Co. hilft Euch Emma. Emma ist ein interaktiver Chatbot innerhalb der App mit der Ihr nahezu alle Aufgaben erledigen könnt. Fragt Ihr Emma zum Beispiel, ob Sie eine Überweisung tätigen kann, fragt Sie Euch nach der IBAN Nummer, dem Betrag und alle weiteren Informationen die benötigt werden. Im Anschluss gebt ihr noch Euer gewähltes TAN Passwort ein und schon ist die Überweisung erledigt. Ganz besonders Interessant stellen wir uns das Feature zum Beispiel für Blinde in Kombination mit VoiceOver vor.

App der Woche: 1822mobile
4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting