Fakt oder Fake? Apple soll die iPhone 8-Produktion stark gedrosselt habenVorherige Artikel
Nur drei Millionen iPhone X zum Start: Bestellung wird zum GlücksspielNächster Artikel

Tim Cook per E-Mail: Mac Mini ist nicht tot

Gerüchte, Mac, News
Tim Cook per E-Mail: Mac Mini ist nicht tot
Ähnliche Artikel

Der Mac Mini hat eine Zukunft, das bekräftigte nun Applechef Tim Cook. Der kleine Kompaktrechner sei Cupertino auch weiterhin wichtig, Details blieb er allerdings schuldig.

Es ist immer spannend, wenn Tim Cook oder Phil Schiller persönlich Mails von Kunden beantworten, dies tun die Apple-Manager nämlich immer wieder und dabei ergibt sich bisweilen Erstaunliches, so auch nun: Der Mac Mini ist noch nicht tot. Eine Neuauflage wird immer wahrscheinlicher. Apple hat den Mac Mini seit drei Jahren nicht mehr aktualisiert und viele Kunden und Beobachter rechneten schon mit einem Aus des beliebten Kleincomputers, doch Cook haucht der Hoffnung auf einen frischen Mac Mini neues Leben ein.

Keine konkreten Aussagen

In einer Zuschrift wurde Cook gefragt, wie es denn mit dem Mac Mini weitergehe. Darauf antwortete Cook, er könne definitiv sagen, dass der Mac Mini für Apple weiterhin sehr wichtig sei. Noch sei allerdings die Zeit nicht reif für weitere Details. Phil Schiller hatte anlässlich einiger Statements zum iMac Pro bereits zuvor kommuniziert, man habe den Mac Mini nicht vergessen. Klar sein dürfte, dieses Jahr wird Apple keine weitere Hardware vorstellen. Doch möglicherweise bringt Cupertino im kommenden Jahr einen aktualisierten Mac Mini mit zeitgemäßer Prozessor- und Grafikausstattung. Die kompakten Rechner ohne Tastatur und Monitor sind nicht nur außergewöhnlich günstig – für Apple-Verhältnisse – sondern waren auch stets sehr populär. Apple könnte hier langfristig weitere Käufergruppen adressieren.

Tim Cook per E-Mail: Mac Mini ist nicht tot
3.41 (68.18%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Gerüchte

Foxconn: Keine illegale Schülerarbeit mehr wegen iPhone X

Foxconn: Keine illegale Schülerarbeit mehr wegen iPhone X   0

Im Fall der illegalen Rekrutierung von Schülern für die Produktion des iPhone X gibt es nun endlich positive Neuigkeiten. Foxconn gibt bekannt, dass sofortige Maßnahmen getroffen worden sind. Es würde niemand [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting