Apfelplausch #14: Let's talk iPhone X - Alle Eindrücke nach 48 StundenVorherige Artikel
Zum Lachen/Weinen: Samsung's neue Anti-iPhone X-WerbungNächster Artikel

iPhone X treibt Apple-Aktie hoch: Analysten sehen goldene Zeiten kommen

Apple, Geld und Markt, News
iPhone X treibt Apple-Aktie hoch: Analysten sehen goldene Zeiten kommen
Ähnliche Artikel

Das iPhone X lässt Analystenaugen leuchten. Die Apple-Aktie wird im nächsten Jahr noch einmal deutlich steigen, sagen viele Finanzmarktexperten.

Auch wenn es natürlich noch keine genauen Zahlen gibt, ist inzwischen schon recht deutlich, dass der Verkauf des iPhone X erfolgreich angelaufen ist. Auch sind die ersten Berichte und Wasserstandsmeldungen von Testern und Nutzern fast durchgängig positiv. Nicht zuletzt hat Apple für das Weihnachtsquartal einen wahrhaft gigantischen Umsatzsprung auf bis zu 86 Milliarden Dollar angekündigt, in weiten Teilen ausgelöst durch das iPhone X und seinen hohen Preis. Dies lässt auch viele Analysten an neue Höhenflüge der Apple-Aktie glauben.

bis zu 200 Dollar: Neue hohe Ziele

Nachdem das iPhone X den Mitarbeitern in den Stores regelrecht aus den Händen gerissen wurde, haben eine Reihe von Finanzmarktexperten bei den großen Bankhäusern ihre Prognosen für die Apple-Aktie deutlich angehoben. Ein japanischer Analyst hat etwa 185 Dollar für die nächsten 12 Monate vorgegeben. Experten von UBS oder Morgan Stanley haben ebenfalls ihre Kursziele für das Papier erhöht. Einige halten sogar 200 Dollar für möglich. Damit rückt der wahnwitzige Wert einer Marktkapitalisierung von einer Billion Dollar schnell näher, wenn auch diese Zahl eher eine börsentechnische Rekordmarke, weniger eine relevante wirtschaftliche Kennzahl darstellt.

Wie wir das iPhone X besprechen, könnt ihr in unserem Podcast hören.

iPhone X treibt Apple-Aktie hoch: Analysten sehen goldene Zeiten kommen
3.95 (78.95%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting