Sehr interessant: So stark ist der Mac 2017 gewachsenVorherige Artikel
Apfelplausch #24: Was kann das iPhone SE 2, Kinder + iPhones und Lukas steht beim BloggenNächster Artikel

Apples OLED-Hunger wird grenzenlos: Konkurrenten weichen auf andere Techniken aus

Geld und Markt, iPhone, News
Apples OLED-Hunger wird grenzenlos: Konkurrenten weichen auf andere Techniken aus
Ähnliche Artikel

Apple kauft so viele OLEDs für seine iPhones, dass für die anderen Hersteller nichts mehr übrig bleibt. In der Folge versuchen nun einige Unternehmen auf alternative Techniken auszuweichen, im zweiten Halbjahr könnten etwa erste Geräte mit Mini-LED-Backlight auftauchen.

Seit das iPhone X auf dem Markt ist, kennt Apples Hunger auf OLED-Displays keine Grenzen mehr. Doch aktuell kann Apple diese Displays nur von Samsung beziehen, auch wenn sich das in diesem Jahr schon ändern könnte. Dem Vernehmen nach steht unter anderem LG Display bald bereit, ebenfalls OLED-Panels für iPHones an Apple zu liefern.

Doch aktuell führen Apples gewaltige Aufkäufe von OLED-Panels dazu, dass andere Hersteller von Smartphones nicht mehr zum Zuge kommen. Diese versuchen sich nun anders zu behelfen.

Huawei und co. greifen zu Alternativen

Im zweiten Halbjahr könnten erste Geräte auf den Markt kommen, die auf die sogenannte Mini-LED-Backlight-Displays setzen, das wird aus taiwanischen Zuliefererkreisen berichtet. 15 Millionen Smartphones könnten 2018 mit dieser Technik ausgestattet werden, vermuten Branchenkenner.

iPhone X mit Face ID

iPhone X mit Face ID

Insbesondere Xiaomi, Huawei und dessen Ableger Oppo sollen sich dem Bericht nach darauf vorbereiten, vermehrt auf diese Displaytechnik zu setzen, wenn OLEDs nicht verfügbar respektive zu teuer sind.

Samsung steigert unterdessen seinen Ausstoß von OLED-Panels: 2018 könnte das Unternehmen bis zu 200 Millionen Einheiten an Apple liefern, die dann in dessen iPhones zum Einsatz kommen.

Apples OLED-Hunger wird grenzenlos: Konkurrenten weichen auf andere Techniken aus
3.6 (72%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting