CarPlay klemmt seit iOS 11.3: Bei euch auch?Vorherige Artikel
Apple vs. Samsung: Wer aktiviert die meisten Smartphones?Nächster Artikel

2018: 6,1 Zoll LCD und Dual-SIM-iPhone für 550 Dollar?

Gerüchte, iPhone, News
2018: 6,1 Zoll LCD und Dual-SIM-iPhone für 550 Dollar?
Ähnliche Artikel

Das iPhone 2018 könnte mit einer Option für zwei SIM-Karten erscheinen, mutmaßt ein bekannter Analyst. Diese Dual-SIM-Ausstattung wäre für einen Aufschlag optional erhältlich. Die Frage ist, können wir uns ein iPhone mit Dual-SIM vorstellen?

Seit es iPhones gibt, nehmen die stets nur eine SIM-Karte auf. Dual-SIM-Handys gibt es zwar schon ewig, sie erfreuen sich in verschiedenen Regionen auch großer Beliebtheit, etwa in China, Apple hat hier allerdings nie Ambitionen gezeigt. Das könnte sich dieses Jahr ändern, vermutet der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities. Er hatte bereits zuvor über Dual-SIM-iPhones spekuliert und tut dies nun erneut.

Gerade vor dem Hintergrund der Beliebtheit von Dual-SIM-Smartphones in China, einem für Apple immer wichtigeren Markt, wäre der Schritt sicherlich populär.

Dual-SIM gegen Aufpreis

Wie Kuo ausführt, könnte Apple die Dual-SIM-Option gegen einen Aufpreis von 100 Dollar anbieten, das iPhone 2018 läge nach seiner Rechnung damit bei einem Startpreis von 650 Dollar. Die Basisvariante wäre demnach ab 550 Dollar erhältlich.

Es wird vermutet, dass Apple das sogenannte iPhone 2018 mit einem 6,1 Zoll-LCD-Display zu einem etwas günstigeren Kurs anbieten könnte, um neue Käufergruppen zu erschließen. Auch das neue Top-Modell, das iPhone, das ein 6,5 Zoll-OLED-Display erhalten soll, könnte mit der optionalen Dual-SIM-Funktionalität kommen, einzig die 5,8 Zoll-Variante soll das Feature nicht erhalten.

In allen drei Modellen sollen Modems von Intel und Qualcomm für schnellere LTE-Geschwindigkeiten sorgen, so Kuo. Wird Apple tatsächlich das erste Dual-SIM-iPHone auf den Markt bringen?

Wir bleiben skeptisch.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Spotify nicht mehr innovativ: Apple Music-Chef provoziert in Interview

Spotify nicht mehr innovativ: Apple Music-Chef provoziert in Interview   0

Oliver Schusser, der Leiter von Apple Music, Beats, Apple TV+ und Sport-Inhalten, äußert öffentlich Zweifel an der Wettbewerbsfähigkeit seiner Konkurrenz. Insbesondere kritisiert er den weltweit führenden Musik-Streaming-Dienst Spotify für mangelnde [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x