Paukenschlag: Ab 2020 kein Intel mehr in Macs?Vorherige Artikel
Zuckerberg gegen Tim Cook: Wir dienen nicht nur den ReichenNächster Artikel

Spannend: Apple tüftelt an Display für AR-Brillen | Apple Watch 4 schon mit microLED?

Apple, Apple Watch
Spannend: Apple tüftelt an Display für AR-Brillen | Apple Watch 4 schon mit microLED?
Ähnliche Artikel

Apple soll zusammen mit TSMC an microLED Bildschirmen arbeiten. Diese könnten schon bald in den Apple Watches sowie später in Augmented Reality Headsets von Apple zum Einsatz kommen.

Digitimes bestätigt heute, dass Apple einiges an Arbeit in die Entwicklung von microLED Displays steckt. Wir hatten darüber vor einigen Tagen schon einmal berichtet, als Bloomberg zum ersten Mal mit diesem Gerücht um die Ecke kam.

Die getesteten Displays sollen eine Größe von 0,8 bzw. 1,4 Zoll besitzen und damit für künftige High End Apple Watches bestimmt sein. Auch in einem kommenden Apple AR-Gerät würde die neuartige Displaytechnologie zum Einsatz kommen. Möglicherweise gehen mit diesen neuen Displays auch teurere High-End Uhren einher. Analysten schätzen den Preis von microLED nämlich auf bis das Fünffache des aktuellen OLED Screens.

Apple Watch Series 3 ist auch wasserdicht

Apple Watch Series 3 ist auch wasserdicht

Schon mit Apple Watch Series 4

Digitimes berichtete in seiner gewohnt optimistischen Art und Weise, dass schon Ende dieses Jahres mit microLED Panels in den Apple Watches zu rechnen ist. Damit wäre wohl die Series 4 gemeint, die laut einigen anderen Quellen auch ein Redesign erfahren dürfte. Dennoch schätzen wir dies zu früh ein, zumal es sich hierbei um völlig neue Technik für Apple handelt. Bloomberg war hier etwas pessimistischer mit einer Angabe „ab 2020“.

Neben der Apple Watch und möglichen AR-Headsets plane Apple für die weitere Zukunft auch die Produktion größerer Display, so Digitimes weiter. Diese könnten in Monitoren oder Macs verbaut werden.

Im Vergleich zu OLED kommt bei microLED Galliumnitrid als Werkstoff für die Leuchtdioden zum Einsatz. Damit kann eine bis zu 30-mal höhere Helligkeit realisiert werden. Zudem resultiert daraus natürlich eine höhere Effizienz. Dies sind die beiden größten Vorteile im Vergleich zu OLED Screens.

Spannend: Apple tüftelt an Display für AR-Brillen | Apple Watch 4 schon mit microLED?
4.38 (87.5%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Spannend: Apple tüftelt an Display für AR-Brillen | Apple Watch 4 schon mit microLED?"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Edi
Gast

Wüsste nicht was an dem Display meines iMac’s (2017) verbesserungswürdig wäre…

Apple

iPhones werden womöglich noch teurer: LG kann noch nicht liefern

iPhones werden womöglich noch teurer: LG kann noch nicht liefern   1

Apple erhält wohl nicht so bald Unterstützung durch LG beim Bezug von OLED-Displays. Die Folgen könnten unschön sein, nicht nur für Apple selbst. Werden iPhones am Ende noch teurer? Apple möchte [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting