Telekom verschenkt wieder Datenvolumen: So bekommt ihr esVorherige Artikel
Sternbilder, Planeten, Satelliten und mehr entdecken - App Check Sky Guide ARNächster Artikel

iPhone-Netzteil: Bringt Apple endlich stärkeres Ladegerät?

Gerüchte, iPhone, News
iPhone-Netzteil: Bringt Apple endlich stärkeres Ladegerät?
Ähnliche Artikel

Apple könnte seinen iPhones endlich stärkere Ladegeräte beilegen, entsprechende Hinweise tauchten in chinesischen sozialen Medien auf. Die aktuellen Netzteile sind schon seit Jahren nicht mehr zeitgemäß. Wie helft ihr euch, um eure iPhones schneller voll zu kriegen?

Apple liefert bereits seit vielen Jahren Ladegeräte mit seinen iPhone mit, die die Geräte mit lediglich fünf Watt aufladen. Angesichts immer größerer Akkukapazitäten ist ein solches Ladegerät schon lange nicht mehr angemessen, das Aufladen dauert mit den Original-Netzteilen daher quälend lange.

Kunden behelfen sich bereits, indem sie teils zu USB-Multiport-Ladegeräten, zu Powerbanks oder zum MacBook-Ladegerät greifen, mit dem sich unter Zuhilfenahme eines USB-C-zu-Lightning-Adapters ebenfalls iOS-Geräte aufladen lassen.

Auch das iPad-Netzteil kann verwendet werden, es lädt die Geräte immerhin noch mit 12 Watt.

Überzeugend ist das alles nicht und da kommt ein Gerücht aus China gerade recht.

Demnach könnte Apple hier endlich nachrüsten.

Mit 18 Watt deutlich schneller laden

Apple könnte, so lässt sich der Hinweis interpretieren, ab diesem Jahr 18 Watt-Ladegeräte in den Lieferumfang seiner iPhones aufnehmen.

Diese würden ein iPhone binnen einer halben Stunde zur Hälfte Volladen.

Diese Ladegeräte sollen auf U’SB-C basieren und einen USB-C-auf-Lightning-Anschluss haben.

Wird Apple über kurz oder lang gänzlich auf USB-C umsteigen, auch am iPhone?

Die Möglichkeit besteht, das dürfte sich allerdings noch einige Zeit hinziehen.

Dennoch, der richtige Schritt wäre es, hat Apple am Mac den harten Wechsel doch bereits vollzogen.

 

Wie ladet ihr eure iPhones am schnellsten auf?

iPhone-Netzteil: Bringt Apple endlich stärkeres Ladegerät?
4.64 (92.73%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

9
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
8 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
Ruben KlaskowLololololSekkoPhilipp Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ruben
Gast
Ruben

Ich halte es für eine schlechte Idee am iPhone auf USB-C umzusteigen jedoch würde ich einen Anschluss gut finden in dem man sowohl Lightning als auch USB-C nutzen könnte. Dann würde man nicht nur einfach das Kabel eines nicht iPhone Nutzers nutzen können sondern kann auch einfach das Kabel des MacBooks schnell benutzen. Sofern das technisch möglich ist würde ich so eine Lösung bevorzugen

Ruben
Gast
Ruben

Ich lade mein iPhone mit einem Anker Multi USB Ladegerät auf da lädt das iPhone deutlich schneller.

Klaskow
Gast
Klaskow

Ich lade mein iPhone oft im Auto oder mit einem Samsung Netzteil. Allerdings auch noch mit dem von Apple. Kommt immer drauf an.

Sekko
Gast
Sekko

Mit den stärkeren Netzteil wäre das iPhone dann noch mal 70€ teurer

Philipp
Gast
Philipp

20€ 30W Netzteil von RavPower

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting