iPhone xx: Kommt das ultimative iPhone?Vorherige Artikel
Design ist, wie es funktioniert: Nächster Artikel

Tim Cook spendet fünf Millionen Dollar für wohltätigen Zweck

Apple, News
Tim Cook spendet fünf Millionen Dollar für wohltätigen Zweck
Ähnliche Artikel

Apples Tim Cook hat erneut großzügig für wohltätige Zwecke gespendet. Der Adressat der Spende ist noch nicht bekannt, wohl aber die Höhe. Langfristig möchte Cook all sein Vermögen spenden.

Apples CEO Tim Cook hat sich erneut entschlossen, eine Geldspende in erheblicher Höhe zu tätigen. Wie eine Pflichtmitteilung Apples an die US-Börsenaufsicht zeigt, hat Cook die Spende in form eines Aktienpakets getätigt. Es umfasst 23.215 Anteilsscheine.

Beim gegenwertigen Kurs sind das knapp fünf Millionen Dollar.

Empfänger der Spende unbekannt

Noch ist nicht klar, welche Organisation oder Institution Cook mit seinen Millionen unterstützen möchte. Diese Information muss der Manager nicht offen legen und hat es auch nicht getan.

Doch diese ist nicht die erste Geldspende in nennenswerter Höhe, die der Applechef tätigt. Vor einigen Jahren hatte er in einem Interview erklärt, perspektivisch sein gesamtes Vermögen spenden zu wollen. Aktuell hält Tim Cook rund 190 Millionen Dollar in Form von Apple-Aktien, es sind knapp eine Million Anteilsscheine.

Diese Aktienpakete erhält Cook erfolgsbezogen, in letzter Zeit gab es hier aber für ihn keinen Grund zur Sorge.

nachdem Apple vor kurzem das erste Unternehmen mit einem Börsenwert von mehr als einer Billion Dollar geworden war, war der Aktienkurs steil in die Höhe geschossen.
Es bleibt abzuwarten, ob das erwartete neue ipHone-Lineup Apple dabei helfen wird, diesen positiven Trend fortzusetzen.
Häufig unterstützt Cook und Apple NGOs und Aktivisten, die sich gegen Diskriminierung und für den Schutz der Menschenrechte einsetzen.

Tim Cook spendet fünf Millionen Dollar für wohltätigen Zweck
4.2 (84%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

1&1 jetzt mit eSIM für einige Kunden

1&1 jetzt mit eSIM für einige Kunden   0

Nutzer eines iPhones ab 2018 können ab sofort auch eine eSIM in ihrem 1&1-Vertrag verwenden, zumindest unter den passenden Voraussetzungen. Damit bringt ein weiterer großer virtueller Netzbetreiber die virtuelle SIM-Karte, [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting