Gleich geht's los: iPhone Xs / Xs Max und Apple Watch Series 4 vorbestellenVorherige Artikel
iPhone Xs: A12 im Benchmark nur leicht schneller, dafür mehr ArbeitsspeicherNächster Artikel

Aiseesoft iPhone Transfer: Billig Software oder perfektes Preisleistungsverhältnis?

Empire
Aiseesoft iPhone Transfer: Billig Software oder perfektes Preisleistungsverhältnis?

Wie Smartphone und PC heutzutage wie selbstverständlich zum Alltag gehören ist auch der Transfer von Dateien ein Thema mit dem sich jeder von uns schon einmal beschäftigen musste. Ob von iPhone, iPad oder iPod Touch auf den PC oder umgekehrt, vom iPhone auf das iPad oder eine Datenübertragung auf das Apple-Smartphone eines Freundes oder Bekannten – nahezu jeder von uns war schon einmal in solch einer Situation. Und es gibt Lösungen verschiedenster Art, da auch Softwareentwickler das Problem erkannt haben. Eine davon haben wir einmal genau für euch unter die Lupe genommen: Den Aiseesoft iPhone Transfer.

Der Aiseesoft iPhone Transfer ermöglicht den Transfer auf quasi allen relevanten Wegen: Von iPhone, iPad oder iPod Touch auf den PC, vom PC auf ein iOS-Gerät oder aber zwischen zwei mobilen Endgeräten von Apple. Und auch eine Menge Dateitypen lassen sich mit der Software einfach übertragen. Die Liste geht von Sprachmemos, Musik und Filmen über Kontakte bis hin zu PDF-Dateien und noch vielen mehr. Je nachdem in welche Richtung, d.h. von welchem Gerät auf welches ihr die Dateien übertragt,  unterscheiden sich die unterstützten Dateitypen jedoch ein wenig. Die vollständige Auflistung der jeweils transferierbaren Dateitypen und alle weiteren Details zu Aiseesoft iPhone Transfer findet ihr unter dem Link.

Und auch preislich ist das Tool mit 59.95 Euro absolut im Rahmen. Dieser rechtfertigt sich unserer Meinung nach vor allem aufgrund der hohen Anzahl an übertragbaren Dateitypen aber auch, da man in alle wichtigen Richtungen Dateien transferieren kann. Momentan gibt es sogar noch einen Rabatt. Das bedeutet, dass ihr die Software schon für 35.97 Euro bekommt.

Besonders positiv aufgefallen ist uns die ausgesprochen einfache Bedienung. Egal von welchem Gerät auf welches Dateien transferiert werden sollen, im Grunde sind immer nur 3 Schritte notwendig. Zu Beginn verbindet man das iPhone oder iPad mit dem PC. Für den Fall, dass von einem iOS-Gerät auf ein anderes übertragen werden soll werden beide per USB angeschlossen. Danach erhält man eine übersichtliche Auflistung der Dateien. Man wählt dann im Grunde nur noch genau aus, was man übertragen möchte und auf welches Gerät. Die Vorgehensweise unterscheidet sich jeweils nur leicht bei den verschiedenen Arten. Eine jeweils genaue Anleitung findet ihr ebenso über den Link zur Gesamtübersicht.

Insgesamt muss man sagen, dass sich die Software allen voran durch ihre Einfachheit auszeichnet. Für diejenigen, die des Öfteren mit Datentransfers in Verbindung mit iOS-Geräten zu tun haben ist auch der Preis definitiv in Ordnung.

Aiseesoft iPhone Transfer: Billig Software oder perfektes Preisleistungsverhältnis?
4.1 (82%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Steve Jobs – Ein genialer Kopf der digitalen Welt

Steve Jobs – Ein genialer Kopf der digitalen Welt

Steve Jobs  - ein Name, der mit Computertechnologie, Fortschritt und Erfolg assoziiert wird. Er ist einer der Mitbegründer, der spätere CEO und der geniale Kopf von Apple, der eine Pionier-Marke [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting