Apple Watch weiter vorn: Kunden kaufen lieber wieder Smartwatch statt FittnessbandVorherige Artikel
iPhones dauerhaft ohne Touch ID: Fehlt euch der Fingerabdrucksensor noch?Nächster Artikel

Das iPhone sollte noch mehr kosten, findet Warren Buffett, findet ihr das auch?

Apple, Geld und Markt, iPhone, News
Das iPhone sollte noch mehr kosten, findet Warren Buffett, findet ihr das auch?
Ähnliche Artikel

Das iPhone ist viel zu billig, findet Warren Buffett. Der Apple-Investor und Multimilliardär meint, angesichts seines großen >Nutzens, könnte Apple das iPhone für deutlich höhere Preise anbieten. Ob das die Fanboys hier wie dort in Begeisterung ausbrechen lässt, ist fraglich.

Das gibt es auch nicht alle Tage: Apple sollte das iPhone noch teurer machen. Dem Unternehmen wird bereits regelmäßig vorgeworfen, seine Produkte zu völlig überteuerten – geradezu zu Mondpreisen anzubieten. Das iPhone XS mit 6,5 Zoll-OLED-Display wird noch einmal größer und dürfte noch teurer werden. Wir sehen also Preisen von möglicherweise 1.300 Euro und höher entgegen. Und doch, das ist noch nicht genug, meint Warren Buffett. Er hält inzwischen einen ziemlichen Batzen an Apple-Aktien, nachdem er dem Unternehmen jahrelang ablehnend gegenüber stand.

Inzwischen ist er aber zum regelrechten iPhone-Fan mutiert und das drückte sich in einem immer wieder aufgestockten Depot auf. Und er findet, das iPhone ist immens nützlich im Alltag, also darf es auch teurer sein.

Mein iPhone ist nützlicher als mein Flugzeug

In diesem Interview mit dem amerikanischen Finanzsender CNBC erklärte Buffett, das iPhone habe eine extreme Nützlichkeit im täglichen Leben. Er unterhalte ein Privatjet und das sei teuer, es koste ihn eine Million Dollar im Jahr.

Darauf würde er aber noch eher verzichten als auf das iPhone. Starke Worte, die der investor da von sich gibt. Und es geht noch weiter: Es gehe ihm nicht um die nächsten Quartale, die Verkaufszahlen von morgen. Es gehe ihm un die langfristige Perspektive, die nächsten paar hundert Millionen Menschen, die ein iPhone kaufen.

Ob das allerdings noch so viele sein werden, sollten die Preise für Apples Smartphones weiter in den Himmel steigen, muss sich zeigen.

Die Leidensbereitschaft der Konsumenten hat ganz unzweifelhaft auch ihre Grenzen, die Frage, die bislang nur noch noch nicht beantwortet ist, wo  diese liegen.

Das iPhone sollte noch mehr kosten, findet Warren Buffett, findet ihr das auch?
4.13 (82.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

5
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
5 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
GerdSekkotony89rappeldizupfPascal Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gerd
Gast
Gerd

Tja das sind Milliardärs Sorgen! Völliger Unsinn iPhones sind teuer genug! Er will nur noch mehr an seinen Aktien verdienen.

Sekko
Gast
Sekko

Ja wenn man Milliardär ist, dann ist das so

tony89
Gast
tony89

Der alte spinnt

rappeldizupf
Gast
rappeldizupf

hab nichts dagegen

Pascal
Gast
Pascal

Der hat sie doch nicht mehr alle!!! Ist nur auf das grosse Geld aus, ohne auf die normalen Menschen zu schauen. Eine Schande!!!

Apple

Apples TV-Streaming-Pläne: Deal mit Filmstudio für weitere Originals geschlossen

Apples TV-Streaming-Pläne: Deal mit Filmstudio für weitere Originals geschlossen   0

Apple hat einen lange laufenden Vertrag mit einem Filmstudio abgeschlossen, der einmal viele Filme hervorbringen soll. Leider teilt dieser neue Deal eine Gemeinsamkeit mit vielen früheren Vereinbarungen und Verlautbarungen: Es [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting