Apple Pencil: Alter und neuer Stift sind nicht kompatibelVorherige Artikel
iOS 12.1.1, tvOS 12.1.1 und macOS 10.14.2 Beta 1 für Entwickler sind daNächster Artikel

Apple schuldet uns Milliarden: Qualcomm lässt nicht locker

Apple, News
Apple schuldet uns Milliarden: Qualcomm lässt nicht locker
Ähnliche Artikel

Apple schuldet Qualcomm sieben Milliarden Dollar, behauptet zumindest Qualcomm. Apple sieht das naturgemäß ganz anders, weshalb es auch noch dauern dürfte, bis sich die beiden Streithähne einigen.

Apple und Qualcomm, das wird kein glückliches Ende mehr nehmen: Die beiden Unternehmen streiten sich bereits seit Jahren. Die Gründe sind vielfältig. Grob zusammengefasst wirft Apple Qualcomm unfaire Geschäftspraktiken vor und ist damit nicht allein.

Die halbe Branche hat sich inzwischen gegen Qualcomm verbündet, das für eben diese zwar wichtig ist, dennoch aber ob der derzeitigen Probleme unter erheblichen Bauchschmerzen in Folge von Umsatzeinbußen erfährt.

Eine wesentliche Rolle im Konflikt von Qualcomm mit dem Rest der Welt spielen dessen Lizenzgebühren, die es von all seinen Lizenznehmern, aber auch indirekten Kunden einfordert. Apple war bereits vor geraumer Zeit nicht länger bereit, diese zu zahlen.

Qualcomm: Apple schuldet uns Milliarden

Apple hatte seine Auftragsfertiger in der Halbleiterbranche angewiesen, Qualcomm keine Lizenzgebühren mehr zu überweisen. Qualcomm indes startete ab diesem Zeitpunkt die Uhr und ließ sie unverdrossen laufen.

Während also die verschiedenen Klagen und Gegenklagen weiter anhängig sind, tickte die vermeintliche Schulden-Uhr weiter und zeigt nun sieben Milliarden Dollar Minus für Apple, wie Agenturen berichteten.

Qualcomm möchte in der Folge nun die Zahlung von sieben Milliarden Dollar säumiger Lizenzgebühren erreichen, unklar ist, ob es damit durchkommt.

Falls die Lizenzgebühren des Unternehmens vor Gericht durchfallen, sind all diese Forderungen nichtig.

Dennoch kann und will Qualcomm auf diese Möglichkeit, seinen ehemals guten Kunden Apple noch einmal kräftig zur Kasse zu bitten, nicht aufgeben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Sehen wir hier Apples nächste Innovation?

Sehen wir hier Apples nächste Innovation?   0

In Bezug auf Innovation galt Apple als das Nonplusultra, als sie im Jahr 2007 das iPhone präsentierten. Doch seit dem Ableben von Steve Jobs werden die Vorwürfe der fehlenden Innovationskraft [...]