macOS Mojave 10.14.1 Beta 5 jetzt auch daVorherige Artikel
Macs zur Keynote? Apple registriert mehrere neue ModelleNächster Artikel

iCloud-Störung: Viele Dienste derzeit nicht erreichbar

Apple, iCloud Drive, News
iCloud-Störung: Viele Dienste derzeit nicht erreichbar
Ähnliche Artikel

Zur Stunde kommt es zu verschiedenen Störungen bei der Nutzung von Apples iCloud-Diensten. Betroffen sind etwa apples iWork, die Lesezeichen-Synchronisierung und der Kalender. Erfahrt ihr auch Probleme?

Apples iCloud hat aktuell mit einigen nervigen abendlichen Aussetzern zu kämpfen.

So erfahren einige Nutzer beim Zugriff auf verschiedene Dienste derzeit Probleme: Beispielsweise ist Apples iWork in seinen iCloud-basierten Funktionen wie der Web-Umgebung oder der Funktionen für die Zusammenarbeit im Augenblick für einige Nutzer nicht verfügbar.

Ferner sind die Synchronisierung der Kontakte und des Kalenders der iCloud aktuell von der Störung betroffen.

Störung hält schon mehrere Stunden an

Zudem haben einige wenige Nutzer Probleme dabei, ein Backup in der iCloud zu speichern.

Auch das Netzlaufwerk iCloud Drive ist nicht frei von der Störung.

Der iCloud-Schlüsselbund ist partiell ebenfalls von dem Problem betroffen.

Zudem kann der iCloud-Mail-Account und das Versenden großer Anlagen via Mail Drop für einige Nutzer gestört sein.

Die Notizen in der iCloud und die inzwischen unter macOS Mojave abgekündigte Funktion Back to my Mac ist auch teilweise nicht verfügbar.

Apple ist über die Probleme informiert und arbeitet an deren Behebung.

Auf der Status-Seite für die iCloud-Services kann der Zustand der verschiedenen Dienste von euch eingesehen werden.

Ausfälle dieser Art kommen immer wieder vor, sie dauern in der Regel einige Stunden an und es ist immer nur ein Bruchteil der Nutzer betroffen, diese Anwender ärgern sich indes dennoch nicht weniger.

Funktioniert bei euch derzeit alles?

iCloud-Störung: Viele Dienste derzeit nicht erreichbar
4.19 (83.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting