Im Video: iOS 12.2 Beta 3 und seine NeuerungenVorherige Artikel
iOS 12.2 und tvOS 12.2: Public Beta 3 ist daNächster Artikel

Mac Pro: Apple stellt neue Workstation angeblich auf WWDC vor

Gerüchte, Mac, News
Mac Pro: Apple stellt neue Workstation angeblich auf WWDC vor
Ähnliche Artikel

Apple wird wohl im Juni seinen neuen Mac Pro vorstellen. Auf der WWDC 2019 wird der neue Profirechner erstmals einer größeren Öffentlichkeit vorgeführt, heißt es aus gut informierten Kreisen. Wann es ihn zu kaufen geben wird und für wie viel, steht allerdings auf einem anderen Blatt.

Apple wird in diesem Sommer den neuen Mac Pro erstmals öffentlich präsentieren, das zumindest vermutet die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg in einem aktuellen Bericht. Auf der WWDC 2019 sollen anwesende eingeladen eEntwickler und Medienvertreter und die per Livestream zuschauende Öffentlichkeit erstmals einen Eindruck davon bekommen, wie Apple künftig die professionellen Mac-Nutzer ansprechen möchte. Die WWDC 2019 wird dem Vernehmen nach vom 03. bis zum 07. Juni von Apple abhalten werden, wie Apfellike.com berichtete.

Auf der Veranstaltung wird Apple auch iOS 13 und die übrigen neuen Hauptversionen vorstellen, die dann im Herbst für alle Nutzer verfügbar sein werden.

Neuer Mac Pro modular und aufrüstbar

Wie bereits früher von Apple angekündigt wurde und sich auch kürzlich erneut vernehmen ließ, wird Apple den neuen Mac Pro – anders als den aktuellen iMac Pro – nicht als verschlossene und versiegelte Blackbox liefern. Viel mehr wird es möglich sein, die Workstation aufzurüsten, da der Mac Pro ein modulares Innenleben erhalten soll. Profis werden sich darüber freuen. Unklar ist allerdings noch, wann der Mac Pro letztlich zu kaufen sein wird. Denkbar wäre ein Marktstart gemeinsam mit dem neuen 6K-Display, das Apple angeblich in diesem Jahr vorstellen wird, wie Apfellike.com zuvor berichtete.

Das ganze dürfte aber kein günstiger Spaß werden: Mit Preisen um die 20.000 Euro ist durchaus zu rechnen – für die Vollausstattung. Die Einstiegskonfiguration dürfte günstiger werden, wie jetzt auch schon. Werdet ihr euch einen Mac Pro holen?

Mac Pro: Apple stellt neue Workstation angeblich auf WWDC vor
3 (60%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting