Commerzbank kündigt baldigen Apple Pay-Start auf Facebook anVorherige Artikel
Chaos und Konfusion: Darum ist iOS 13 voller BugsNächster Artikel

AirPods zuletzt extrem gefragt: Lange Lieferzeiten zu Weihnachten befürchtet

AirPods, Geld und Markt, News
AirPods zuletzt extrem gefragt: Lange Lieferzeiten zu Weihnachten befürchtet
Ähnliche Artikel

Apple wird die Verkäufe seiner AirPods im ablaufenden Jahr vermutlich glatt verdoppeln. Allerdings deuten sich schon wieder Lieferverzögerungen an, wie wir sie auch nach dem initialen Start der AirPods vor drei Jahren beobachtet hatten. – ganz ungünstig im Weihnachtsgeschäft.

Die AirPods ziehen weiter kräftig: Apple wird bis Ende diesen Jahres die Zahl verkaufter Einheiten wohl auf rund 60 Millionen AirPods steigern, damit hätte man die Absatzzahl im Vergleich zum Vorjahr glatt verdoppelt, das berichtet die Agentur Bloomberg heute unter Berufung auf Quellen, die mit den Zahlen vertraut sind. Apple selbst gibt schon lange keine Zahlen verkaufter Einheiten mehr bekannt, allerdings ist das Geschäft mit Wearables, worunter die AirPods fallen, seit Jahren ein Wachstumstreiber für Apple.

Im letzten Quartal hat Apple mit Wearables rund 6,5 Milliarden Dollar umsetzen können. Besonders die AirPods Pro treiben  zuletzt die Verkäufe, denn sie werden deutlich stärker nachgefragt als erwartet.

AirPods werden zu Weihnachten wieder schwer zu haben sein

Allerdings sieht man bei Bloomberg auch abermals Probleme am Horizont, die mit der Verfügbarkeit zusammenhängen. Wie es heißt, streiten sich verschiedene Zulieferer aktuell um die Aufträge zur Fertigung von AirPods und Komponenten allerdings haben einige der Wettbewerber ihre Produktionskapazitäten überhaupt noch nicht so weit ertüchtigt, um in Masse liefern zu können. Insbesondere die AirPods Pro sind schwieriger zu fertigen.

Bloomberg sieht erhebliche Lieferverzögerungen voraus, das Phänomen ist bereits aus früheren Jahren bekannt und könnte Apple zur denkbar ungünstigsten Zeit treffen: Im Weihnachtsgeschäft. Einige Kunden werden ihre Lieferung danach wohl nicht mehr rechtzeitig erhalten.

AirPods zuletzt extrem gefragt: Lange Lieferzeiten zu Weihnachten befürchtet
4 (80%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting