Beta 4 von macOS Catalina 10.15.2 für Entwickler ist daVorherige Artikel
Apple TV+: Nächster Artikel

Kommt 2020 kein iPhone SE 2, sondern das iPhone 9?

Gerüchte, iPhone, News
Kommt 2020 kein iPhone SE 2, sondern das iPhone 9?
Ähnliche Artikel

Apple könnte das iPhone SE 2 auch schlicht und einfach iPhone 9 nennen. Diesen Namen schickt nun ein japanischer Bericht ins Rennen und die Bezeichnung würde sogar mehr Sinn ergeben als iPhone SE 2. Präsentiert werden könnte das neue iPhone im März kommenden Jahres, der Preis soll verschiedenen Berichten nach bei 399 Dollar liegen.

Anfang kommenden Jahres werden wir von Apple wohl ein neues, kleineres iPhone sehen. Über dieses neue Modell wurde in den letzten Monaten reichlich spekuliert, Apfellike.com hatte auch zu verschiedenen Gelegenheiten hierüber berichtet. Bezeichnet haben wir und die meisten anderen Beobachter das neue iPhone stets als „iPhone SE „. Aber vielleicht hat Apple einen ganz anderen Namen im Sinn: Ein unlängst erschienener Bericht aus Japan nennt dieses neue Gerät „iPhone 9“.

Wieso „iPhone 9“ ein besserer Name für das „iPhone SE 2“ ist

Apple würde tatsächlich gar keine schlechte Wahl treffen, würde man das kleine iPhone von 2020 „iPhone 9“, nennen. Im wesentlichen wird es, das ist der Stand der aktuellen Gerüchte, ein Nachfolger des iPhone 8, das noch immer verkauft wird und mit diesem einiges gemeinsam haben. Das neue „iPhone 9“ wird wohl weitgehend das selbe Design haben wie das iPhone 8. Es wird aller Wahrscheinlichkeit nach ebenfalls mit einem 4,7 Zoll großen Display auf den Markt kommen.

Angetrieben werden soll es den Berichten nach vom aktuellen A13 Bionic-CPU, dem drei GB RAM Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen sollen.
Apple könnte das „iPhone 9“ für 399 Dollar in einer Version mit 64 GB Speicher bringen. Eine Version mit 128 GB soll ebenfalls erhältlich sein. Farblich geht man aktuell von den Varianten Spacegrau, Silber und Rot aus. Das „iPhone 9“ kommt wahrscheinlich Anfang des Jahres und könnte etwa im Rahmen einer Spring-Keynote im März präsentiert werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Auf der Welt sind heute eine Milliarde iPhones in Gebrauch

Auf der Welt sind heute eine Milliarde iPhones in Gebrauch   0

Inzwischen werden weltweit wohl rund eine Milliarde iPhones benutzt. Vor 13 Jahren wurde das erste iPhone vorgestellt, seitdem wurde schon häufig das Ende des Wachstums der iPhone-Verkäufe vorhergesagt. Das Wachstum [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting