Trotz Corona: Foxconn will gegen Ende März wieder mit voller Kapazität arbeitenVorherige Artikel
Italien: Apple schließt wegen Corona-Virus erneut Apple StoresNächster Artikel

Bald neues iPad Pro? Vorräte in Apple Stores werden knapp

Gerüchte, iPad, News
Bald neues iPad Pro? Vorräte in Apple Stores werden knapp
Ähnliche Artikel

Bei Apple wird das iPad knapp. Verschiedene Versionen des iPad Pro sind aktuell kaum noch oder gar nicht mehr zu haben. Das könnte auf ein kommendes neues iPad ebenso hinweisen wie auf Auswirkungen des Corona-Virus.

Bei Apple ist es aktuell schwer, bestimmte iPad-Modelle zu bestellen. So sind einige Konfigurationen von Apples Tablets komplett ausverkauft, das trifft etwa auf das iPad Pro mit 12,9 Zoll, 512 GB Speicher und ohne Mobilfunk zu. Diese Konfiguration ist in den Apple Retail Stores im Raum Los Angeles fast nicht mehr zu bekommen, ähnlich sieht es in einigen Apple Stores in New York City und auch Europa aus. Darüber hinaus meldet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Mitarbeiter in Apple Stores, die namentlich nicht genannt werden möchten, dass zuletzt weniger neue iPad Pro-Geräte bevorratet worden sind.

Neues iPad Pro in den nächsten Wochen oder Knappheit aufgrund von Corona-Krise?

Die Hintergründe dieser Entwicklung sind schwer zu deuten: Produkte werden häufig knapp, wenn Apple ein neues Modell eines Produkts einführt und im Vorfeld die Lager leeren möchte, dann werden die alten Modelle schlicht nicht mehr nachbestellt. Es wäre aber auch möglich, dass die aktuelle Knappheit eine Folge der Krise in der asiatischen Lieferkette aufgrund des sich rasch ausbreitenden Corona-Virus ist.

Gerüchte sprachen zuletzt allerdings häufiger über neue iPads, Apfellike.com berichtete. Danach soll Ende März ein neues iPad Pro vorgestellt werden. Allerdings deuten andere Hinweise auch auf ein neues iPad Pro-Modell im Herbst hin, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. Dieses neue iPad Pro soll danach sogar mit dem neuen Mini LED-Display kommen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress   0

Das US-Repräsentantenhaus hat erneut eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die darauf abzielt, die Eigentumsverhältnisse von TikTok zu ändern oder die App aus US-amerikanischen App Stores zu entfernen. Dieser Vorschlag steht in einem [...]