Rabatte: Anker mit Nachlässen von bis zu 43% | Nebula Capsule Max -100 EuroVorherige Artikel
Kommt heute Abend iOS 13.4 für alle Nutzer?Nächster Artikel

iOS 14-Leak: Kommt auch ein iPhone 9 Plus?

Gerüchte, iPhone, News
iOS 14-Leak: Kommt auch ein iPhone 9 Plus?
Ähnliche Artikel

Das iPhone 9 kommt wohl auch in einer größeren Version. Dieses iPhone 9 Plus findet sich im Code von iOS 14. Es wird nach dem, was aktuell bekannt ist, wohl den A13 Bionic-Prozessor erhalten, der auch im aktuellen iPhone 11 und iPhone 11 Pro zum Einsatz kommt. Apple soll das iPhone 9 noch im März vorstellen.

Das neue iPhone 9 wird es vielleicht ebenso in zwei Größen geben wie das iPhone 8, dessen Nachfolger es vermutlich werden wird. Im Code von einer frühen Version von iOS 14 hat 9to5Mac nun Hinweise auf ein großes iPhone 9 entdeckt und nennt dieses Modell vorläufig einmal iPhone 9 Plus. Dieses größere iPhone 9 besitzt vielleicht analog zum iPhone 8 Plus ebenfalls ein 5,5 Zoll großes Display und vermutlich abermals ein LCD-Panel.
Ein iPhone 9 Plus wäre aber für preisbewusste Käufer mit Hang zum großen Display interessant.

iPhone 9 Plus mit A13-CPU und Touch ID

Apple soll das iPhone 9 Plus mit dem A13 Bionic-CPU ausstatten, der auch im iPhone 9 erwartet wird. Dieser Prozessor steckt im iPhone 11 und iPhone 11 Pro vom Herbst 2019 und ist extrem leistungsfähig. Er bietet genug Performancereserven für die kommenden Jahre und iOS-Versionen. Das iPhone 9 Plus wird darüber hinaus wohl ebenso wie sein kleiner Bruder den Home-Button ohne bewegliche Komponenten erhalten, der von iPhone 7 und 8 bekannt ist. Weiterhin werden Expresszahlungen via NFC im ÖPNV unterstützt. Apple wird das iPhone 9 dem Vernehmen nach noch im März auf den Markt bringen, der Preis liegt Gerüchten nach bei 399 Dollar, Apfellike.com berichtete. Die größere Plus-Version kostet dann erfahrungsgemäß einen Hunderter mehr.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x