Vorherige Artikel
Mit Corona-Beschränkungen: Apple Store Wien ist seit heute wieder geöffnetNächster Artikel

Kostenlos im Mai: 500 MB Datenvolumen bei der Telekom

News, Service
Kostenlos im Mai: 500 MB Datenvolumen bei der Telekom
Ähnliche Artikel

Die Deutsche Telekom hat auch im Mai wieder ein Datengeschenk für ihre Kunden, das ist die gute Nachricht zum Monatsanfang. Aber es gibt auch eine schlechte: Die großzügige Corona-Aktion mit zehn GB geschenktem Inklusivvolumen ist vorbei. Im Mai wird diese Kampagne nicht mehr verlängert.

Die Deutsche Telekom hat im Mai wieder ein Datengeschenk für ihre Mobilfunkkunden. Viele Kunden mit einem Laufzeitvertrag mit dem Magenta-Konzern erhalten in diesem Monat wieder die altbekannten 500 MB zusätzliches kostenloses Datenvolumen.

Die Kunden können dieses Datengeschenk wie üblich über die App Mein Magenta aktivieren. Mit dieser App, die es kostenlos im App Store gibt, können Kunden ihren Vertrag konfigurieren und etwa zusätzliche Optionen buchen oder kündigen sowie Supportanfragen stellen. Sobald ihr in Mein Magenta eingeloggt seid, könnt ihr das kostenlose Datengeschenk aktivieren.

Telekom setzt Corona-Geschenkaktion im Mai nicht fort

Leider muss an dieser Stelle angemerkt werden, dass die Deutsche Telekom sich entschlossen hat, ihre Corona-Hilfsaktion für Kunden im Mai nicht fortzusetzen. Im Rahmen dieser Aktion hatte das Unternehmen sogar in zwei Monaten in Folge zehn GB kostenloses Datenvolumen allen Kunden zur Verfügung gestellt. Dabei konnten an dieser Aktion ausnahmslos alle Kunden teilnehmen, also auch Kunden mit einem Business-Vertrag, im Gegensatz zum gewöhnlichen Datengeschenk. Hier profitieren weiter nur all jene Kunden, die die Mein Magenta-App nutzen können, also Privatkunden mit aktuellen Verträgen.

Kostenlos im Mai: 500 MB Datenvolumen bei der Telekom
4.27 (85.33%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Statt iMessage: Facebook will eigenen Messenger zur iOS-Standard-App für Nachrichten machen können

Statt iMessage: Facebook will eigenen Messenger zur iOS-Standard-App für Nachrichten machen können   0

Facebook hätte gern die Möglichkeit, dass Nutzer unter iOS 14 den eigenen Messenger als Standard-Nachrichten-App festlegen können. Zuvor hatte das soziale Netzwerk bereits mehrfach gegen Apple geschossen, das nach seiner [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting