Update für die AirPods Pro: Fallen euch Änderungen auf?Vorherige Artikel
macOS Big Sur: Der Mac bekommt seinen Startsound zurückNächster Artikel

Neuer 24 Zoll-iMac: Apple könnte noch 2020 liefern

Gerüchte, Mac, News
Neuer 24 Zoll-iMac: Apple könnte noch 2020 liefern
Ähnliche Artikel

Apple wird noch vor Ende des Jahres einen komplett neu designten iMac auf den Markt bringen, behauptet der Analyst Ming-Chi Kuo. Dieser werde über ein 24 Zoll großes Display verfügen. Ob er bereits den neuen Apple-Silicon-CPU besitzt, ist noch nicht bekannt. Die aktuelle iMac-Linie mit Intel-Innenleben soll zuvor ebenfalls noch ein Update erhalten.

Apple wird noch in diesem Jahr einen neuen iMac präsentieren. Dieses neue Modell soll auch ein neues Design aufweisen, so der Analyst Ming-Chi Kuo. In einer aktuellen Notiz von TF International Securities für Investoren erklärte der Branchenbeobachter, Apple werde diesem iMac ein 24 Zoll-Display einbauen. Dieser neue 24 Zoll-iMac soll laut Aussage des Analysten im vierten Quartal 2020 auf den Markt gebracht werden, das könnte auf eine mögliche Präsentation im Rahmen der September-Keynote hinweisen.

Kommt der neue iMac schon mit dem neuen Prozessor?

Zuletzt hatte es wiederholt Hinweise und Spekulationen um einen neuen iMac gegeben, wobei allerdings auch die 27 Zoll-Variante für ein Update ins Gespräch gebracht worden war, Apfellike.com berichtete. Inzwischen dürfte ein baldiges Release neuer Modelle recht sicher sein, zumal auch der Wechsel von Intel- zu ARM-Prozessoren bevorsteht, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten.

Ob allerdings der neue 24 Zoll-iMac, so er denn überhaupt in dieser Form kommt, bereits den Apple-Prozessor besitzen wird, ist nicht klar. Zuvor werde Apple so oder so noch ein Update für die aktuellen Intel-iMacs einschieben, so Ming-Chi Kuo. Hierbei dürften Prozessor- und Speicheroptionen auf den aktuellen Stand gebracht werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Keine 30% für Apple: Microsoft will Xbox-Spiele für iOS im Browser anbieten

Keine 30% für Apple: Microsoft will Xbox-Spiele für iOS im Browser anbieten   0

Auch Microsoft möchte die Provision von 30% im App Store am liebsten entgehen. Xbox-Games möchte das Unternehmen in Zukunft über den Browser für iPhone-Kunden zur Verfügung stellen. Einen ähnlichen Weg [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting