Ab 19:00 Uhr: So könnt ihr die Keynote schauenVorherige Artikel
Für alle Modelle: Kommen bald alle iPhones ohne Ladegerät und Kopfhörer?Nächster Artikel

Last Minute-Gerücht: Kommt iPhone 12 mit MagSafe-Ladegerät?

Gerüchte, iPhone, News
Last Minute-Gerücht: Kommt iPhone 12 mit MagSafe-Ladegerät?
Ähnliche Artikel

Das iPhone 12 wird eventuell auch magnetisch geladen: Eine Information kurz vor der Keynote deutet eine Rückkehr von MagSafe an. Alte Apple-Nutzer werden diese Technik noch von ihrem Mac kennen. Welche rolle MagSave nun am iPhone spielen wird, bleibt noch abzuwarten. Würde euch ein solches Feature am iPhone 12 gefallen?

Kurz vor der Keynote wollen wir euch noch auf eine Andeutung aufmerksam machen, die unlängst vom japanischen Blog Macotakara fallen gelassen wurde. Sie stützt sich auf eine Information des Zubehörherstellers MPOW. Dieser hat eigenen Angaben nach ein Ladegerät entwickelt, das das iPhone 12 drahtlos lädt und magnetisch fixiert wird.

Laut Angaben von MPOW sorgt der ringförmige Aufbau aus Magneten in dem Netzteil dafür, dass das zu ladende iPhone stets korrekt zentriert bleibe. Das passt zu Gerüchten, die vor kurzem ebenfalls von einem Ring aus Magneten im iPhone 12 sprachen, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. Auch weitere Leaks deuteten auf eine Art magnetisches Ladegerät von Apple hin.

Wann wird das iPhone gänzlich drahtlos geladen?

Ob MagSafe tatsächlich schon mit dem iPhone 12 startet, bleibt abzuwarten. MPOW jedenfalls gibt an, das eigene Ladegerät sei Exklusiv für das iPhone 12 entwickelt worden und werde mit anderen Smartphones eventuell nicht richtig funktionieren.

Schon vor einem Jahr waren erste Spekulationen dahingehend aufgekommen, dass Apple perspektivisch alle Anschlüsse – auch Lightning – aus dem iPhone streichen wird. Dann wäre die wahrhaft kabellose Zukunft gekommen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

iOS-Apps am M1-Mac: Nicht vom Entwickler freigegebene Apps nicht mehr installierbar

iOS-Apps am M1-Mac: Nicht vom Entwickler freigegebene Apps nicht mehr installierbar   0

Apple blockiert ab sofort die Ausführung von iOS-Apps am M1-Mac, sofern deren Entwickler dem nicht zugestimmt haben. Entsprechende Vorbereitungen für diesen Schritt waren Entwickler bereits in der jüngsten Beta 2 [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting