Klein und stark: Apple bringt einen Mac Mini mit M1-ChipVorherige Artikel
iTunes Movie Mittwoch: Nächster Artikel

Letzte Beta: macOS Big Sur 11.0.1 RC für Entwickler ist da

MacOS, News
Letzte Beta: macOS Big Sur 11.0.1 RC für Entwickler ist da
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend auch macOS Big Sur in einer neuen und vermutlich letzten Beta für die Entwickler vorgelegt. Diese Version dürfte am kommenden Donnerstag auch an alle Nutzer gehen, wenn Big Sur offiziell veröffentlicht wird. Bemerkt ihr noch Probleme in der Beta?

Apple hat heute Abend auch noch eine neue Beta von macOS Big Sur 11.0.1 vorgelegt. Der Release Candidate der Version kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden und zwar wie üblich über die Systemeinstellungen im Bereich Software-Update.

macOS Big Sur bringt unter anderem ein neues Design, eine neue Nachrichten-App mit den bekannten Funktionen von iOS, Verbesserungen in Safari und ein Kontrollzentrum. Vor allem aber wurde es für eine neue Generation von Macs optimiert: macOS Big Sur läuft laut Apple perfekt auf den neuen Macs mit dem M1-Chip, hier lest ihr weitere Details zum neuen Prozessor und den neuen Geräten, die heute vorgestellt wurden.

macOS Big Sur kommt übermorgen für alle Nutzer

Apple wird macOS Big Sur am kommenden Donnerstag, also übermorgen, für alle Nutzer eines kompatiblen Macs veröffentlichen. Bevor ihr das Update allerdings durchführt, solltet ihr unbedingt ein Backup eures Systems und eurer Daten machen.

Hierfür bietet sich die Apple-eigene Backup-Lösung TimeMachine besonders an.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones

Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones   0

Apples zweitgrößter Fertiger für das iPhone weitet seine Produktion nach Indien aus. Das Unternehmen wird eine Fertigungsstätte für das iPhone in dem Land binnen Jahresfrist Einsatz bereit haben. Damit stellt [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting