Eve Smart Home: Die besten Deals zum Black FridayVorherige Artikel
Windows auf M1-Macs ausgeführt: Läuft hervorragendNächster Artikel

Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones

Apple, Geld und Markt, News
Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones
Ähnliche Artikel

Apples zweitgrößter Fertiger für das iPhone weitet seine Produktion nach Indien aus. Das Unternehmen wird eine Fertigungsstätte für das iPhone in dem Land binnen Jahresfrist Einsatz bereit haben. Damit stellt sich ein weiterer wichtiger Player in Apples Lieferkette diverser auf.

Das iPhone wird bereits geraume Zeit auch in Indien gefertigt: Der Auftragsfertiger Wistron produziert etwa einige Einsteiger-Modelle aus Apples Smartphonelinie. Auch Foxconn ist inzwischen in die Produktion in Indien eingestiegen und hat sein Engagement in dem Land zuletzt noch einmal deutlich verstärkt, Apfellike.com berichtete.

Nun wird auch Pegatron in Indien aktiv. Der Fertiger ist der zweitgrößte Produzent des iPhones in Apples Lieferkette. Wie nun von indischen Zeitungen berichtet wird, errichtet Pegatron eine Produktionsstätte, in der in Zukunft das iPhone gebaut werden soll.

Start der Produktion für Ende kommenden Jahres geplant

Wie aus Aussagen von Quellen, die mit der Planung vertraut sind hervorgeht, hat das Investment ein finanzielles Volumen in Höhe von 150 Millionen Dollar. Für die kommenden Jahre sind weitere Anschlussinvestitionen geplant, großzügig subventioniert von der indischen Politik, die mehr ausländische Investitionen ins Land holen möchte.

Pegatron ist bis jetzt noch nicht in Indien aktiv: Seine erste Fabrik soll Ende 2021 den Betrieb aufnehmen, spätestens aber Anfang 2022. Das Vorhaben wurde im Sommer bei den indischen Behörden angemeldet, Apfellike.com berichtete>, seitdem kam es aber zu Verzögerungen im Vorplanungsprozess. Aufgrund der Corona-Pandemie und sich daraus ergebenden Beschränkungen war es Vertretern von Pegatron nicht möglich, in die angepeilte Region zu reisen.

Die Produktion in Indien ist für Apple ein wichtiger Baustein, die Abhängigkeit von China zu verringern. Diesem Ziel dient auch die Anweisung an Foxconn, Teile der iPad– und Mac-Produktion aus China nach Vietnam zu verlagern, wir hatten in dieser Meldung darüber berichtet.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Corona-Warn-App zeigt jetzt lokale Infektionslage und bringt Verbesserungen für Reisende

Corona-Warn-App zeigt jetzt lokale Infektionslage und bringt Verbesserungen für Reisende   0

Die Corona-Warn-App kann jetzt noch ein wenig mehr: Die Anwendung hat mit der Aktualisierung auf Version 2.6.1 einige neue Funktionen erhalten. So können Nutzer der App jetzt auch digitale Zertifikate [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting