5G im iPad Pro: Ab 2021 und auch mit mmWave?Vorherige Artikel
Apple Store vor Black Friday offline gegangenNächster Artikel

Statt China: Apple lässt iPad und Mac nun teilweise in Vietnam fertigen

Apple, Geld und Markt, News
Statt China: Apple lässt iPad und Mac nun teilweise in Vietnam fertigen
Ähnliche Artikel

Apple hat veranlasst, dass das iPad und der Mac in Zukunft zumindest in Teilen in Vietnam gefertigt werden. Stattdessen wird die Produktion in Vietnam fortgeführt. Mit diesem Schritt möchte Apple den Auswirkungen möglicher neuer Zuspitzungen im Handelskonflikt zwischen China und den USA entgegentreten.

Apple lässt das iPad und auch den Mac in Zukunft auch verstärkt in Vietnam fertigen. Industriekreise werden aktuell von der Agentur Reuters mit der Aussage zitiert, dass der Auftragsfertiger Foxconn die Produktion des iPad und von Mac-Modellen in dem asiatischen Land aufnehmen werde.

Foxconn, Apples größter iPhone-Fertiger, bereite aktuell gerade die Fabrikation auf neuen Produktionslinien im Nordosten von Vietnam vor, heißt es weiter. Diese Standorte sollen Anfang 2021 die Arbeit aufnehmen können. In Vietnam werden bereits jetzt andere Produkte für Apple gefertigt, etwa die AirPods Pro, wie wir in früheren Meldungen berichtet hatten. Wie groß die Kontingente sind, die von Foxconn aus China abgezogen werden, ist nicht bekannt.

Auch andere Fertiger ziehen Fabrikation aus China ab

Neben Foxconn bereiten auch Pegatron, der zweitgrößte iPhone-Auftragsfertiger in der Lieferkette von Apple, sowie Compal Electronics die Verlagerung von Teilen ihrer Produktion aus China nach Vietnam vor – auf Drängen Apples. In Cupertino strebt man an, die Lieferkette so gut wie möglich geografisch zu diversifizieren und vor allem die Abhängigkeit von China zu verringern.

Hintergrund dieser Strategie ist, dass man die Auswirkungen eines erneut aufflammenden heißen Handelskriegs zwischen China und den USA möglichst abmildern möchte. Zudem sind die Lohnkosten in Vietnam geringer.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Corona-Warn-App zeigt jetzt lokale Infektionslage und bringt Verbesserungen für Reisende

Corona-Warn-App zeigt jetzt lokale Infektionslage und bringt Verbesserungen für Reisende   0

Die Corona-Warn-App kann jetzt noch ein wenig mehr: Die Anwendung hat mit der Aktualisierung auf Version 2.6.1 einige neue Funktionen erhalten. So können Nutzer der App jetzt auch digitale Zertifikate [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting