Tag 7 im 2020 Countdown: Vorherige Artikel
Apple schaltet geteilte App-Abos für die Familie frei, aber Entwickler müssen mitspielenNächster Artikel

Akku leer? iOS 14.2 saugt vielen iPhone-Modellen rasch den Strom ab

iPhone, News
Akku leer? iOS 14.2 saugt vielen iPhone-Modellen rasch den Strom ab
Ähnliche Artikel

iOS 14.2 neigt offenbar dazu, die Akkus der iPhones zügig leer zu saugen: Verschiedene Modelle sind von dem Problem betroffen, nachdem zuvor bereits ein überaus hoher Stromverbrauch beim neuen iPhone 12 beobachtet wurde. Seid ihr von diesem Problem auch betroffen?

Derzeit klagen viele Nutzer von iPhones über einen zu schnell leeren Akku: Das Problem scheint mit der aktuellen Softwareversion iOS 14.2 zusammenzuhängen. Zuvor war bereits beim neuen iPhone 12 ein zu rascher Akkuschwund beobachtet worden, Apfellike.com berichtete. Eigens für das iPhone 12 hatte Apple die kleinere Aktualisierung iOS 14.2.1 veröffentlicht.

Zahlreiche iPhone-Modelle von leeren Akkus betroffen

Nutzer berichten etwa, dass der Akkustand ihrer iPhones binnen 30 Minuten um rund 50% absinkt. Auch ein Verlust von 5% innerhalb weniger Minuten bei einer normalen Nutzung ist Gegenstand der Berichte betroffener Nutzer, die sich unter anderem in Apples Entwicklerforum finden. Auch irritierend ist, dass der Akkusgtand nach einem Neustart des Geräts teilweise wieder deutlich gestiegen ist.

Betroffen sind zahlreiche auch ältere iPhone-Modelle, beginnend mit dem iPhone 6s und dem originalen iPhone SE, über das iPhone 7 bis hin zum iPhone Xs. Unklar ist, ob Apple das Problem bereits auf dem Schirm hat. Die nächste Aktualisierung auf iOS 14.3 befindet sich bereits in der Beta. Ob sie das Akkuproblem löst, wird man sehen müssen.

Seid ihr ebenfalls von dem Problem betroffen und wenn ja, mit welchem Modell?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

Neuer Mac Pro: Pläne für halb so großen Würfel mit Apple Silicon

Neuer Mac Pro: Pläne für halb so großen Würfel mit Apple Silicon   0

Apple arbeitet neben einem neuen macBook Pro für 2021 angeblich auch an mehreren Neuauflagen des Mac Pro. Dieser für professionelle Anwender entwickelte Mac hatte 2019 sein letztes großes Update erhalten. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x