Akku

Akku ständig leer? iOS 11.3.1 zieht Ladestand runter, bei euch auch?

08 Mai 2018 - von Roman van Genabith

Ist euer Akku ständig leer? Seit iOS 11.3.1 erschien, klagen viele Nutzer über rapide entleerte Batterien. Und es gibt noch ein weiteres Problem. Das jüngste Update für Apples Mobilbetriebssystem enthält offenbar einen Fehler, der es in sich hat. so berichten immer mehr Nutzer, dass sich die Akkus ihrer iPhones plötzlich rapide entleeren. Wiesen die Geräte vorher noch ein völlig normales Verhalten auf, dauert es nun teils nur Minuten, bis der Akku fast leer ist. Ein Nutzer beobachtete etwa, wie der Füllstand seiner Batterie in drei Minuten von 58% auf 3%

MEHR
Akku

Akku-Tausch. Apple schickt externe Helfer ins Feld, wie lang musstet ihr warten?

13 April 2018 - von Roman van Genabith

Apple holt Hilfskräfte, um dem Ansturm an Kunden Herr zu werden, die ihren Akku tauschen möchten. In den Stores hatten sich zuvor teils monatelange Wartelisten gebildet. Musstet ihr euch auch in Geduld üben? Apple hat seit Anfang des Jahres sein Akku-Austauschprogramm laufen. Im Nachgang der Akku-Affäre war es von Cupertino als Beschwichtigung der Massen aufgelegt worden und es kommt beim Verbraucher gut an – etwas zu gut. So viele Kunden wollten anschließend den Austausch für 29 Dollar beziehungsweise hier 29 Euro durchführen, dass sich in den Apple Stores die Wartezeiten

MEHR
Akku

iOS 11.3: Gedrosselte iPhones laufen wieder so schnell wie früher

14 Februar 2018 - von Roman van Genabith

Apple deaktiviert die iPhone-Drossel in iOS 11.3. Das hatte Cupertino angekündigt und nun zeigt sich das auch in der Praxis: Die Beta 2 liefert auf gedrosselten iPhones wieder bessere Benchmarks. Eigentlich ist es nicht überraschend, was ein Entwickler bei einem Benchmark seines iPhones entdeckte, nachdem er die aktuelle Developer-Beta von iOS 11.3 installiert hat, dennoch wollen wir euch seine Beobachtung nicht vorenthalten. My iPhone 6 Plus benchmarks with and without the performance reduction. iOS 11.3 really brings back the original speed. pic.twitter.com/PrjIIa7XLb — Filipe Espósito  (@filipekids) 12. Februar 2018

MEHR
Akku

Neuer Akku statt neues iPhone? Analyst sieht schwachen Januar für Apple

08 Februar 2018 - von Roman van Genabith

Apple könnte deutlich weniger iPhones verkaufen, wenn zu viele Nutzer ihre Akkus für 29 Euro tauschen. Die Befürchtung ist nicht neu, wurde von Barclays aber nochmals befeuert. Apple ficht das nicht an. Apple tauscht seit Anfang des Jahres die Akkus in iPhones ab dem iPhone 6 für 29 Euro und damit deutlich günstiger als üblicherweise. Zuvor wurden 89 Euro für einen Akkutausch fällig. Das Austauschprogramm wird denn auch begeistert von den Kunden angenommen. In vielen Stores entstanden schnell teils monatelange Wartezeiten. Analysten der Großbank Barclays haben unlängst ermittelt, dass die

MEHR
Akku

iPhone X, 8 und 8 Plus nicht so stark von Drossel betroffen: iOS 11.3 bringt erweiterte Batterieinformationen

07 Februar 2018 - von Roman van Genabith

Apples aktuelles iPhone-Lineup wird nicht ganz so stark gedrosselt, wenn der Akku schlapp wird, das teilte Apple nun mit. Mit der demnächst erscheinenden iOS-Version 11.3 werden Nutzer erstmals genauer sehen, wie es dem Akku geht und ob das System schon Drosselungen vorgenommen hat. Apple kommuniziert inzwischen durchaus solide, wenn es um die iPhone-Drossel geht. Ein erster Schritt hin zu mehr Transparenz war die Ankündigung, dass die Kunden zukünftig sehen können, in welchem Zustand sich der Akku ihres iPhones befindet. Auch sollten Kunden die Möglichkeit bekommen, die Drossel manuell abzuschalten. Apple

MEHR
Akku

iPhones 2018: Liefert LG OLED-Displays und Akkus?

30 Januar 2018 - von Roman van Genabith

Apple könnte im iPhone-Lineup von 2018 sowohl Displays, als auch Akkus von LG verbauen. Dabei werden die Akkus etwas größer und die Displays für Apple womöglich etwas preiswerter. Derzeit hat es Apple mit den OLED-Displays, die in seinem iPhone X zum Einsatz kommen, nicht ganz leicht. Sie werden ausschließlich von Samsung Display bezogen, das aktuell alleiniger OLED-Auftragsfertiger für Smartphone-Displays in iPhones ist. Doch die Konkurrenz ist bereits auf dem Weg, wie seit langem bekannt. Nun hat der südkoreanische Wirtschaftsdienst The Investor berichtet, dass bereits dieses Jahr LG-Panels im größten erwarteten

MEHR
Akku

Breaking: Tim Cook sagt iPhone Drossel in iOS bald deaktivierbar

18 Januar 2018 - von Lukas

Tim Cook hat auf die Forderungen gehört: In einem Interview mit ABC-News ging der Apple Chef – wenngleich nur in wenigen Sätzen – jetzt auf die Akku-Affäre und das geplante iOS Update ein. Es gibt tolle Neuigkeiten. Vielleicht die größte News des Interviews: Die iPhone Drosselung zur Schonung des Akkus kann in Zukunft völlig deaktiviert werden. Die volle CPU und GPU Leistung stünde dem iPhone Nutzer folglich zur Verfügung, selbst wenn der Akku des Gerätes angeschlagen ist. Die Nutzer bekommen damit die Möglichkeit, die volle Performance ihres iPhones auszunutzen, selbst

MEHR
Akku

iPhone-Drossel: Apple muss auch in China kritische Fragen beantworten

17 Januar 2018 - von Roman van Genabith

Apple muss auch weiterhin die diversen Klagen und Beschwerden die iPhone-Drossel betreffend abwettern. Nun sind auch chinesische Stellen auf den fahrenden Zug aufgesprungen. Währenddessen läuft das Akku-Austauschprogramm. Apple muss nun auch in China zur iPhone-Drossel Rede und Antwort stehen. Die Reduktion der Performance, die iOS 11.2 zum Standard machte, hat einigen Wirbel nicht nur in der Fangemeinde von Apple ausgelöst. Die iPhone-Nutzer fühlten sich schlecht informiert, bisweilen gar betuppt. Verschiedentlich brachen sofort Untersuchungen zum Thema los, nun ist auch eine chinesische Verbraucherschutzstelle aktiv geworden. Man hat Apple einen Fragenkatalog zukommen

MEHR
Akku

Apple Store Evakuierung: US-Politiker fordern Tim Cook Statement

15 Januar 2018 - von Lukas

Ein verbilligter Akku Umtausch und angekündigte Diagnose Tools für iPhone Batterien in iOS als Antwort auf die gedrosselten alten iPhones reichen einigen Gesetzgebern in den USA nicht aus. Sie fordern eine Erklärung von Tim Cook persönlich. Auch zu den Evakuierungen zweier Apple Stores vergangene Woche würden die Politiker gerne Hintergründe erfahren. Brief an Tim Cook In einem Brief an den Apple Chef fordern mehrere hochrangige Politiker ein Statement von Cook zur Akku Affäre. Das schreibt Reuters in einem Artikel vom Wochenende. Tim Cook selber schwieg öffentlich bislang komplett, was nicht gerade

MEHR
Akku

Breaking: Akku explodiert im Apple Store Zürich – 7 Verletzte

09 Januar 2018 - von Lukas

Wie Blick.ch berichtet, ist heute Vormittag ein iPhone Akku im Apple Store Zürich explodiert. Der Vorfall ereignete sich kurz nach 10 Uhr Ortszeit. Sieben Personen sollen verletzt worden sein. Gleich zu Beginn: Niemand wurde derartig verletzt, dass er ins Krankenhaus musste. Ein Apple Store Mitarbeiter erlitt jedoch leichte Verletzungen an seiner Hand. Er war gerade dabei, den Akku aus dem Gerät auszubauen als sich das Telefon überhitzte. Schnell entwickelte sich Rauch im Apple Laden an der Bahnhofstrasse in Zürich. Vor Ort waren binnen weniger Minuten die Berufsfeuerwehr, ein Löschfahrzeug sowie

MEHR
Akku

Nur einen nehmen: Apple begrenzt Akku-Tausch für iPhones

08 Januar 2018 - von Roman van Genabith

Apple erlaubt nur einmal pro iPhone den günstigen Akku-Tausch für 29 Euro, das hat das Unternehmen nun in seinen Richtlinien für Reparaturen klargestellt. Mehr als einen Akku dürfte ein typischer Nutzer innerhalb eines Jahres aber auch nicht durchbringen, oder? Apple hat die Konditionen für sein Akku-Austauschprogramm, in dessen Rahmen es ab sofort und bis Ende des Jahres möglich ist, den Akku eines iPhone 6 oder aufwärts für 29 Euro zu tauschen statt wie sonst 89 Euro zahlen zu müssen, leicht angepasst. Wie nun aus der Preisliste hervorgeht, ist es in

MEHR
Akku

Nach Apples iPhone-Drossel: Drosselt sonst noch jemand?

03 Januar 2018 - von Roman van Genabith

Nachdem Apples iPhone-Drossel weitgehend aufgeklärt wurde und die Wogen sich glätten, auch weil Apple das Akku-Tausch-Programm zu einem wirklich günstigen Kurs ins Leben gerufen hat, fragten sich umgehend interessierte Zeitgenossen, ob denn nur Apple an der Performance dreht. So wurden die großen der Branche zu ihren Strategien bei verbrauchten Akkus befragt. Das Ergebnis: Niemand drosselt. Die ipHone-Drossel glich einem Erdbeben in Apple-Land. Viele Kunden, auch langjährige, überzeugte Apple-Nutzer, fühlten sich vom ipHone-Konzern hinters Licht geführt und betrogen. Klar, dass Cupertino nun versucht, sowohl mit dem vergünstigten Akku-Austausch, als auch mit

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting