Akku

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Akku

Akku

Kleinerer Akku im iPhone 12 Pro Max: Laufzeit soll aber gleich bleiben

21 Oktober 2020 - von Roman van Genabith

Das iPhone 12 Pro Max kommt mit einem kleineren Akku als sein Vorgänger, dennoch soll es genauso lange durchhalten. Schon zuvor war vermutet worden, dass der Akku in den neuen Modellen wieder kleiner werden könnte, dies bestätigt sich nun für das noch nicht erhältliche größte Modell. Apple wird das iPhone 12 Pro Max mit einem kleineren Akku ausliefern, das geht aus Unterlagen hervor, die bei der chinesischen Regulierungsbehörde vorliegen. Diese konnten vom Portal MacRumors eingesehen werden. Danach fasst der Akku des iPhone 12 Pro Max 3.687 mAh. Die Batterie wäre

MEHR
Akku

5G zu teuer: Wieso Apple beim iPhone 12-Akku sparen möchte

22 August 2020 - von Roman van Genabith

Das iPhone 12 wird das erste iPhone sein, das 5G unterstützt. Die neue Technik macht das neue Modell aber teurer und Apple versucht daher, an anderer Stelle zu sparen. Ob dies allerdings ausgerechnet beim Akku versucht werden sollte, scheint fraglich. Apple wird mit dem iPhone 12 erstmals ein iPhone mit 5G auf den Markt bringen. Der neue Standard wird die Kosten in der Fertigung nach oben treiben, das wurde schon früher vermutet. Entsprechend sind auch Gerüchte um weiter steigende Preise für das iPhone 12 nicht neu, wie wir in einer

MEHR
Akku

Heiß und dauernd leer? Musik-App saugt unter iOS 13.5.1 bei vielen am Akku

08 Juli 2020 - von Roman van Genabith

Bei vielen Nutzern entleert sich der Akku ihres iPhones seit kurzem rasenschnell. Grund dafür ist offenbar die Musik-App, die die Batterie plötzlich gespenstisch schnell leer saugt. Das Problem tritt offenbar nur unter iOS 13.5.1 auf. Seid ihr auch davon betroffen? Apple-Kunden haben seit kurzer Zeit vielfach ein Problem mit rasch leer laufenden Akkus. Die iPhones vieler Kunden kommen mit einer Akkuladung oft nicht mehr besonders weit, das berichten Kunden sowohl in Apples eigener offizieller Support-Community, als auch auf dem Diskussionsportal Reddit. Und auch einen Schuldigen haben die Kunden bereits ausgemacht:

MEHR
Akku

iPhone-Drossel: Apple zahlt bis zu 500 Millionen Dollar nach Sammelklagen

03 März 2020 - von Roman van Genabith

Apple zahlt bis zu einer halben Milliarde Dollar Strafe aufgrund der Sammelklagen im Fall der sogenannten iPhone-Drossel. Ein Bezirksgericht in Kalifornien traf eine Entscheidung im Sinne der Kläger, die von Apple anerkannt wurde. Zuvor hatte das Unternehmen schon in Frankreich eine – wenn auch deutlich geringere – Strafe auf sich genommen. Apple wird in den USA eine Strafe in Höhe von mehreren hundert Millionen Dollar in der Sache der sogenannten iPhone-Drossel zahlen, das berichtete die Agentur Reuters zuletzt. Danach hat der US-Bezirksrichter Edward Davila in San Jose am Freitag in

MEHR
Akku

Kommt das iPhone mit Akku zum Wechseln? EU will Smartphones mit austauschbarer Batterie vorschreiben

29 Februar 2020 - von Roman van Genabith

Die Batterie im iPhone war immer fest verbaut, etwas anderes können sich Apple-Nutzer gar nicht vorstellen. Doch in Zukunft könnte sich das ändern: Die EU plant einem internen Dokument zufolge eine Pflicht für Hersteller, ihre Handyakkus vom Nutzer austauschbar zu gestalten. Was haltet ihr von dieser Idee? Das Thema war eigentlich vom Tisch: Seit Jahren gibt es kaum noch Smartphones mit einem Akku, den der Nutzer herausnehmen und wechseln kann. Akkus in Smartphones sind fest verbaut, das hat Apple bereits seit dem aller ersten iPhone zu gehandhabt. Doch die EU

MEHR
Akku

iPhone 12 könnte einen noch größeren Akku bekommen

09 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Der Akku in kommenden iPhones wird womöglich nochmals deutlich größer. Ermöglicht werden könnte das durch einen kleiner gebauten Schaltkreis, der die Batterien in Smartphones schützen soll. Mehr Platz für größere Akkus könnte dabei helfen die Laufzeiten weiter zu steigern oder angesichts steigendem Energiebedarfs zumindest auf gleichem Niveau zu halten. Apple könnte das iPhone 12 im kommenden Jahr mit einer abermals größeren Batterie ausstatten. Dies wäre möglich, falls Apple einen neuen Schutzschaltkreis verwendet, der von dem Unternehmen ITM Semiconductor entwickelt wurde. Der südkoreanische Halbleiterspezialist hat es geschafft, diese Komponente um gut

MEHR
Akku

5G-iPhone mit noch größerem Akku? Apple-Zulieferer könnte es möglich machen

05 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple könnte im kommenden iPhone auf neue und kompaktere Komponenten setzen. Diese würden es Apple erlauben, an anderer Stelle noch etwas draufzusatteln und hier würde sich der Akku anbieten, denn das iPhone von 2020 wird mutmaßlich erstmals 5G unterstützen. 5G aber braucht viel Saft. Im iPhone von 2020 hat Apple möglicherweise ein klein wenig mehr Platz zur Verfügung. Möglich gemacht werden könnte dies durch eine Entwicklung, die beim Apple-Zulieferer Murata Manufacturing unlängst abgeschlossen wurde. Das Unternehmen hat einen neuen, platzsparenderen Kondensator entwickelt, wie zuletzt von asiatischen Wirtschaftsmedien berichtet wurde. Dieser

MEHR
Akku

iPhone 11 / iPhone 11 Pro: Apple erwähnt verbesserte Batterieverwaltung

23 September 2019 - von Roman van Genabith

Das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro verfügen über ein weiterentwickeltes Batteriemanagement. Es soll die Akkus länger frisch halten und dem Nutzer nervende Einschränkungen der Performance ersparen, doch Apple schweigt sich bei der Funktionsweise der optimierten Einrichtung aus. Die neuen iPhones kommen allesamt mit größeren Akkus, beim iPhone 11 Pro Max soll die Laufzeit sogar um fünf Stunden gestiegen sein. Apple hat den neuen iPhones eine verbesserte Batterieverwaltung eingebaut, das hat das Unternehmen nun in einem entsprechenden Supportdokument erklärt. iPhone 11 und iPhone 11 Pro verfügen danach über ein

MEHR
Akku

iOS 13 deutet neue Smart Battery-Cases für iPhone 11 / Pro an

21 September 2019 - von Roman van Genabith

Apple wird womöglich bald neue Smart Battery-Cases für das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro auf den Markt bringen. In Cupertino hatte man im letzten Jahr seine Liebe für die Batteriepakete wiederentdeckt, nachdem es für geraume Zeit keine neuen Smart Battery-Cases mehr für iPhones gegeben hatte. Apple bietet womöglich demnächst neue Smart Battery-Cases für die neuen iPhones von 2019 an. Bei 9to5Mac hatte man zuletzt Hinweise darauf entdeckt, dass Apple seine Batterie-Packs mit den iPhones aktualisieren könnte. Diese Anzeichen verstecken sich im Code der Beta von iOs 13.1, dieses

MEHR
Akku

iPhone 11 / Pro: So groß könnten Akku und Arbeitsspeicher sein

14 September 2019 - von Roman van Genabith

Wie viel Arbeitsspeicher hat das iPhone 11? Mit letzter Sicherheit können wir das zur Stunde noch nicht sagen, erste Berichte sprechen aber von bis zu sechs GB RAM im neuen iPhone. Allerdings widersprechen sich diese Angaben, die aus verschiedenen Quellen stammen, teilweise und lassen sich erst mit einem Blick ins innere bestätigen. Apple hat den Arbeitsspeicher im neuen iPhone 11 wohl vergrößert. Erste Hinweise darauf lieferten schon frühe Benchmarks, die vor der Präsentation der neuen iPhones auf der Keynote aufgetaucht waren, Apfellike.com berichtete. Nun sind die neuen Geräte zwar bekannt

MEHR
Akku

iPhone 11: So groß könnten die Akkus werden

22 August 2019 - von Roman van Genabith

Die kommenden iPhones werden wohl größere Akkus besitzen, das war schon häufiger vermutet worden. Nun sind aber erstmals konkrete Zahlen zur Kapazität der Batterien aufgetaucht. Danach sind diese bis zu 20% größer als die aktuellen Akkus. Apple wird seine kommenden Akkus wohl mit größeren Akkus ausstatten. entsprechende Gerüchte hatte es in der Vergangenheit schon mehrfach gegeben, Apfellike.com berichtete. Nun tauchten erstmals konkrete Zahlen zur Größe der neuen iPhone-Akkus auf. Diese fassen danach ab 2019 3.000 mAh, 3.200 mAh und 3.500 mAh. Der Zuwachs an Kapazität bewegt sich nach diesen Zahlen

MEHR
Akku

iOS-Warnungen vor Drittakkus: Apple verteidigt sein Vorgehen

17 August 2019 - von Roman van Genabith

Apple hat seine Warnungen nach dem Austausch des iPhone-Akkus durch Dritte verteidigt. Das Unternehmen verweist hier auf die Sicherheit des Verbrauchers: Man versuche, Nutzer auf mögliche Risiken durch fehlerhafte Akkus hinzuweisen. Kritiker sehen in diesem Vorgehen einen Versuch, die Reparierbarkeit von Produkten vorsätzlich zu erschweren. Apple hat sein vorgehen beim Tausch der Batterie eines iPhones erklärt: Wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten, erhalten Nutzer eines iPhones seit einiger Zeit eine Warnung angezeigt, wenn sie ihren Akku nicht bei Apple oder einem autorisierten Apple Service Provider haben austauschen lassen.

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting