Noch dünner und mit Mobilfunk? Neues MacBook Air soll 2022 kommenVorherige Artikel
Mit diesen Gadgets wird das iPhone zur Konsole für unterwegsNächster Artikel

Face ID im iMac: Einführung für übernächstes Update geplant

Gerüchte, Mac, News
Face ID im iMac: Einführung für übernächstes Update geplant
Ähnliche Artikel

Apple wird den iMac wohl perspektivisch auch mit Face ID ausstatten: Dies war in der Vergangenheit immer wieder von Beobachtern vermutet worden, bis jetzt hat sich allerdings noch nichts in dieser Richtung ergeben. Die Nutzer werden sich allerdings wohl noch etwas gedulden müssen, bis es so weit ist.

Apple wird seinen iMac in Zukunft wohl auch mit der 3D-Gesichtserkennung Face ID ausstatten, die vom iPhone bekannt ist. Apple hatte Face ID im Jahr 2017 am iPhone X eingeführt und dann für alle späteren Flaggschiffmodelle beibehalten und immer weiter verbessert. Zuletzt startete Face ID dann auch auf dem iPad Pro. Der Mac wartet allerdings noch immer auf die Funktion.

Kommt Face ID bald in den iMac?

Für dieses Jahr werden neue Modelle des iMac erwartet. Erstmals seit dem Jahr 2012 deutet sich hier auch eine größere Auffrischung beim Design an, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. Face ID sei ebenfalls für den iMac geplant, berichtet heute die Agentur Bloomberg. Apple habe ursprünglich schon für die kommende Version des iMac mit Face ID geplant, diese Zielsetzung aber später fallen gelassen, wie Mark Gurman unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen berichtet.

Face ID werde daher erst in der übernächsten Generation des iMac zu finden sein. Diese wird natürlich auch mit einer weiterentwickelten Version des Apple Silicon-Prozessors kommen.

Apple arbeitet schon lange an Face ID im iMac, wenn man einschlägige Patente betrachtet: Mit der Einführung lässt man sich aber Zeit.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Auch am Mac: WhatsApp Web jetzt mit Videoanrufen

Auch am Mac: WhatsApp Web jetzt mit Videoanrufen   0

WhatsApp bietet ab sofort auch Sprach- und Videoanrufe am Mac und PC an. Die Features, die am Smartphone schon lange verfügbar sind, wurden nun auch in WhatsApp Web nachgerüstet. Allerdings [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting