MacBook Pro lädt nicht? macOS 11.2.1 ist da und soll Abhilfe schaffenVorherige Artikel
iTunes Movie Mittwoch: Nächster Artikel

Dringend updaten: macOS 11.2.1 patcht schwere Sicherheitslücken, Catalina und Mojave auch mit Update

Mac, MacOS, News
Dringend updaten: macOS 11.2.1 patcht schwere Sicherheitslücken, Catalina und Mojave auch mit Update
Ähnliche Artikel

Apple hat mit dem jüngsten Update für macOS Big Sur von heute Abend auch die schwerwiegende Sicherheitslücke beseitigt, die bis jetzt in macOS Big Sur vorhanden war. Auch für die beiden älteren Systeme macOS Catalina und macOS Mojave ist ein entsprechendes Sicherheitsupdate erschienen. Alle Nutzer sollten die jeweils verfügbaren Updates umgehend einspielen.

Heute Abend hat Apple macOS Big Sur 11.2.1 für alle Nutzer veröffentlicht. Das Update behobt unter anderem ein Problem, das dazu führen konnte, dass einige ältere Modelle des MacBook Pro nicht mehr ordnungsgem#ß geladen werden konnten.

Darüber hinaus wurde aber auch eine schwerwiegende Sicherheitslücke geschlossen. Die Lücke mit der Bezeichnung CVE-2021-3156 klaffte in sudo, einem Terminalbefehl, der auf dvielen Unix-artigen Systemen vorhanden ist. Mit sudo können Programme und Aktionen unter einem anderen Benutzer, als dem gerade angemeldeten ausgeführt werden. Unter macOS Big Sur bestand bis jetzt allerdings auch die Möglichkeit, sich auf diese Weise unbeschränkte Rechte zu verschaffen.

Auch ältere macOS-Versionen erhalten ein Update

Was im Update von letzter Woche noch keine Berücksichtigung fand, wurde nun erledigt: macOS Big Sur 11.2.1 hat auch sudo aktualisiert und so die bewusste Lücke geschlossen. Darüber hinaus wurden zwei weitere Löcher gestopft, die es einem Angreifer unter anderem erlaubt hatten, Code mit Kernelrechten auszuführen.

Auch für die beiden Vorgängersysteme macOS Catalina 10.15.7 sowie macOS Mojave ist ein ergänzendes Update verfügbar, das die Lücken schließt. Diese Patches sollten umgehend eingespielt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Mac

Das iPhone 12 hilft dem geschwächten Smartphonemarkt wieder auf die Beine

Das iPhone 12 hilft dem geschwächten Smartphonemarkt wieder auf die Beine   0

Das iPhone 12 trägt durch seine starken Verkaufszahlen signifikant zur deutlichen Erholung der weltweiten Smartphone verkaufe in diesem Jahr bei: Apples Lauf hilft, den Einbruch teilweise zu kompensieren, der durch [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting