Neue Apple Stores womöglich auch in Deutschland geplant: Kunden wollen Produkte auch anfassenVorherige Artikel
MacBook Pro mit Mini-LED-Display: Marktstart doch nicht zur WWDC?Nächster Artikel

120 Hz für das iPhone 13 Pro: Displayproduktion hat angeblich begonnen

Gerüchte, iPhone, News, Samsung
120 Hz für das iPhone 13 Pro: Displayproduktion hat angeblich begonnen
Ähnliche Artikel

Das 120 Hz-Display für das iPhone 13 Pro wird wohl inzwischen gebaut: Damit könnte eine lange gehegte Vermutung und Erwartung schließlich doch noch in Erfüllung gehen. Displays mit einer höheren Bildwiederholrate als 60 Hz sind inzwischen in der Branche allgemein üblich, auch für schmalere Geldbeutel. Einzig Apple hängt hier hinterher.

Apple hat offenbar damit begonnen, die neuen OLED-Panels für das iPhone 13 Pro fertigen zu lassen: Diese Bildschirme werden wohl eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz bieten, wie in der Vergangenheit bereits zu verschiedensten Gelegenheiten vermutet wurde. Diese Panels weisen einen deutlich höheren Energiebedarf auf. Um diesen im Zaum zu halten, wird hier von Herstellern gern auf sogenannte LTPO-Panels gesetzt. Nun hat Samsung Display angeblich damit begonnen, das LTPO-Panel für das iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max zu fertigen, das ging zuletzt aus Berichten südkoreanischer Medien hervor, die sich dabei auf Aussagen aus der asiatischen Lieferkette Apples stützen.

Nur das iPhone 13 Pro dürfte das schnellere Display bekommen

Dabei werde das LTPO-Panel für das iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max ausschließlich von Samsung Display gefertigt, heißt es. Damit würde Samsung Display in diesem Jahr geschätzt zwischen 120 und 130 Millionen OLED-Panels ausliefern.

Das iPhone 13 und iPhone 13 Mini werde schließlich mit OLED-Panels ausgestattet, die Apple von LG Display beziehen werde, das seit einiger Zeit auch in größerem Rahmen Bildschirme für das iPhone liefert. LG Display werde es unter den aktuellen Vorzeichen somit auf eine Zahl von rund 50 Millionen ausgelieferter Panels in diesem Jahr bringen, heißt es. Das würde aber auch bedeuten, dass einzig das teurere iPhone 13 Pro und das noch teurere iPhone 13 Pro Max mit einem 120 Hz-Display auf den Markt kommen würden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting