HomePod-Tv: Apple arbeitet weiter an Smart Speaker mit Kamera und BildschirmVorherige Artikel
Die richtige Handyhülle zum Schutz des iPhonesNächster Artikel

„Twitter Blue“ versehentlich geleakt: Premium-Abo soll 2,99 Dollar monatlich kosten

Apps, News
„Twitter Blue“ versehentlich geleakt: Premium-Abo soll 2,99 Dollar monatlich kosten
Ähnliche Artikel

Twitter steht offenbar relativ kurz davor, seinen neuen kostenpflichtigen Premiumdienst für alle Nutzer freizuschalten. Dieser wurde Gerüchteweise bereits vor einigen Wochen erstmals angedeutet. Ob „Twitter Blue“, wie das neue Angebot wohl heißen dürfte, allerdings viele Nutzer für sich zu begeistern vermag, ist eher fraglich.

Twitter wird seinen neuen kostenpflichtigen Premiumdienst wohl relativ bald für alle Nutzer freischalten. Zwischenzeitlich tauchte diese neue Premium-Option zur Nutzung des Kurznachrichtendienstes bereits als In-App-Kauf im App Store auf, wie sinnigerweise auf Twitter berichtet wurde.

Das neue Angebot heißt, wie sich im Vorfeld bereits angedeutet hatte, „Twitter Blue“. Es ist nicht besonders kostspielig, offenbar wird Twitter hier 2,99 Dollar respektive Euro im Monat aufrufen, doch ob der neue Dienst die Massen begeistern wird, ist eher fraglich.

Nutzer erhalten gegen wenige Dollar im Monat einige wenige zusätzliche Funktionen

Wie sich zeigt, wird Twitter den Abonnenten von „Twitter Blue“ offenbar die Möglichkeit geben, mehrere Sammlungen anzulegen, in denen sie Tweets ablegen können, um sie später besser wiederfinden zu können. Zugleich soll es die Möglichkeit geben, einen gesendeten Tweet innerhalb einer gewissen Zeit wieder zurücknehmen zu können. Ferner werden wohl verschiedene neue Farboptionen verfügbar gemacht.

Dagegen wird es offenbar nicht möglich sein, die Anzeigen in der Timeline auszublenden, was wohl die meisten Nutzer am ehesten interessieren dürfte. Wann genau „Twitter Blue“ an den Start gehen Soll, ist noch nicht bekannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Apples Back to School-Programm 2021 ist gestartet

Apples Back to School-Programm 2021 ist gestartet   0

Apple hat sein Back to School-Programm 2021 anlaufen lassen. Studenten und andere Bildungskunden erhalten somit abermals kostenlos AirPods beim Kauf eines qualifizierten Mac oder iPads beim Kauf dazu. Alternativ können [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x