iOS / iPadOS 14.7 besiegen den WLAN-TodVorherige Artikel
Geschenkt! Apple TV+ ein halbes Jahr gratis für Playstation 5-NutzerNächster Artikel

Wichtige Updates für macOS Catalina und Mojave schließen viele Sicherheitslücken

MacOS, News
Wichtige Updates für macOS Catalina und Mojave schließen viele Sicherheitslücken
Ähnliche Artikel

Apple hat gestern Abend auch für ältere Versionen von macOS noch Updates veröffentlicht. Diese beheben einige gravierende Sicherheitsprobleme in verschiedenen Systemkomponenten und sollten daher von euch auf jeden Fall zeitnah installiert werden.

Apple hat gestern Abend neben macOS Big Sur 11.5 auch noch die älteren Systemversionen von macOS mit Updates versorgt. So wurden etwa Sicherheitsverbesserungen für macOS Catalina und macOS Mojave von Apple veröffentlicht. Diese adressieren die Beseitigung von Sicherheitsproblemen in einer ganzen Reihe von Systemkomponenten.

So werden etwa Schwachstellen in Webkit, der Browser-Engine von Apple behoben, auch haben die jüngsten Updates Schwächen in Bluetooth, Audio, sowie verschiedenen Grafikkomponenten des Systems geschlossen.

Viele Sicherheitsupdates wurden nur für macOS Catalina veröffentlicht

Weitere behobene Lücken fanden sich im Kernel. Auch waren verschiedene Elemente zur Verarbeitung von Text und Schriftarten von Sicherheitsproblemen betroffen. In den meisten Fällen waren Speicherfehler für diese Schwächen verantwortlich, die es einem Angreifer erlaubt hatten, bösartigen Code in die Systeme einzuschleusen und auszuführen.

Allerdings hat Apple viele der Sicherheitsupdates nur für macOS Catalina vorgelegt, wieso macOS Mojave hier oft übergangen wurde, ist nicht klar.
Allerdings ist es auch allen Nutzern dringend zu empfehlen, die für ihren Mac jeweils aktuellste Version von macOS zu laden und zu installieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Pageturner der Woche: „Diesmal für immer“ für 1,99 Euro kaufen

Pageturner der Woche: „Diesmal für immer“ für 1,99 Euro kaufen   0

Wer sich nicht dazu bequemen kann, seine neue Apple Watch Ultra auszuprobieren und angesichts des Wetters das Wochenende lieber zu Hause in den eigenen vier Wänden verbringen will, der könnte [...]