Mehr OLEDs für Apple: LG Display baut Produktion ausVorherige Artikel
HomePod TV Konzept: Apple TV und HomePod als Kombi?Nächster Artikel

AirPods 3: Apple lässt doch nicht in Vietnam fertigen

AirPods, News
AirPods 3: Apple lässt doch nicht in Vietnam fertigen
Ähnliche Artikel

Apple wird seine neuen AirPods 3 zunächst doch nicht vorwiegend in Vietnam produzieren: Grund dafür sind immer wieder aufflackernde Ausbrüche von Covid-19 in dem asiatischen Land, die eine reibungslose Massenproduktion aktuell noch verhindern. Perspektivisch möchte Apple einige seiner Fertigungsprozesse von China in andere Länder verlagern, davon verspricht man sich in Cupertino robustere Lieferketten.

Apple wird seine neuen AirPods 3 wohl doch nicht zum größten Teil in Vietnam produzieren lassen. Wie zuletzt aus Berichten japanischer Medien hervorging, werden die neuen AirPods 3 wiederum größtenteils in China gefertigt werden. Apple hofft allerdings dennoch, zu einem späteren Zeitpunkt bis zu 20% der Fertigung nach Vietnam verlagern zu können.

Wie es heißt, sei geplant, diese Verlagerung noch bis Ende des Jahres abschließen zu können. Ursprünglich hatte Apple anvisiert, die AirPods 3 hauptsächlich in Vietnam produzieren zu lassen, wie auch noch weitere neue Produkte.

Corona bremst die Verlagerung der Produktion

Apples Plan wurde allerdings durch die Corona-Pandemie ausgebremst. Zuletzt kommt es immer wieder zu lokalen Ausbrüchen von Covid-19 in dem asiatischen Land. Diese verhindern eine reibungslose Fertigung. Dazu kommen auch Probleme beim Grenzübertritt von und nach Vietnam, wodurch etwa Ingenieure und Fertigungsspezialisten nicht zu den Produktionsorten reisen könnten. Auch wird der Warenverkehr immer wieder beeinträchtigt.

Ebenfalls wurde die Fertigung des MacBook Pro und neuer iPad-Modelle in Vietnam einstweilen auf Eis gelegt. Apple verfolgt perspektivisch das Ziel, die Produktion seiner Produkte zu einem Teil aus China in andere Länder zu verlagern. Dadurch wird das Unternehmen unabhängiger von politischen oder wirtschaftlichen Verwerfungen und auch lokaler Entwicklungen wie etwa Naturkatastrophen. Zudem profitiert Apple von niedrigeren Lohnkosten etwa in Vietnam. In China wächst die Mittelschicht und somit auch die Nachfrage nach besser bezahlten Jobs.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

AirPods

Auch tvOS 15.1 Beta 1 für Entwickler ist verfügbar

Auch tvOS 15.1 Beta 1 für Entwickler ist verfügbar   0

Apple hat an diesem Abend auch tvOS 15.1 für die registrierten Entwickler in einer ersten Beta bereitgestellt. Diese neue Testversion folgt einen Tag auf die Veröffentlichung von tvOS 15 für [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting