Podcast-Bug behoben: Apple veröffentlicht Update für HomePod und HomePod MiniVorherige Artikel
Störung: iCloud Private Relay aktuell für viele Nutzer offlineNächster Artikel

Aber jetzt! Apple Fitness+ kann in Fitness-App gebucht werden

News, Service
Aber jetzt! Apple Fitness+ kann in Fitness-App gebucht werden
Ähnliche Artikel

Apple Fitness+ wird bei den Nutzern langsam verfügbar. Der Dienst war eigentlich für den heutigen Tag von Apple zum Launch angekündigt worden, ließ sich aber den gesamten Tag über noch nicht blicken. Nun wird er auf den Geräten der Nutzer angezeigt. Apple One Premium lässt dagegen zumindest bei uns nach wie vor auf sich warten.

Apple Fitness+ wird nun langsam für alle Nutzer hier ausgerollt. Der Dienst geht heute in Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Start, wie wir in einer Frühren Meldung berichtet hatten. Allerdings zieht sich der Launch ziemlich hin. Die entsprechende Pressemitteilung war bereits am Nachmittag bei Apple online, da konnten die Nutzer den neuen Dienst aber noch nicht buchen.

Daran änderte sich auch vorerst nichts, auch 19:00 Uhr verstrich, eine übliche Zeit für Apple-Updates, doch nichts rührte sich. Nun aber können wir den Dienst zumindest auf unseren Geräten buchen. Dies kann im neuen Tab Fitness+ in der Fitness-App unter iOS erledigt werden. Dort können Nutzer vor einer Buchung auch kurz in die Kurse hineinschauen.

Apple One Premium kommt noch immer nicht in Gang

Dagegen lässt Apple One Premium nach wie vor auf sich warten: Für knapp 29 Euro erhalten Kunden damit ein Komplettpaket aller hier verfügbaren iCloud-Dienste, das auch Apple Fitness+ beinhaltet. Doch wir können Apple One Premium noch immer nicht buchen, dafür erhielten wir im Laufe des Tages immer wieder Verbindungsfehler beim Aufruf der Apple One-Abos in den Einstellungen.

Wie ist es bei euch: Wird euch bereits Apple Fitness+ und Apple One Premium angeboten? Lasst es uns gern in den Kommentaren wissen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Vorsicht! AirTag: Autodiebe lieben Apple-Tracker

Vorsicht! AirTag: Autodiebe lieben Apple-Tracker   0

Die AirTags sollen dabei helfen, verlegte Dinge wiederzufinden oder gar nicht erst zu verlieren. Unglücklicherweise eignen sie sich aber wohl auch für genau das Gegenteil davon: Mit Hilfe eines AirTags [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x