Apple zu Entwicklervorwürfen: Werbeanzeigen sind ganz normal und nicht heimlich platziert wordenVorherige Artikel
Am Black Friday-Wochenende: Das sind Apples Rabatte auf iPhone, Mac und AirPodsNächster Artikel

Apple reagiert auf Kritik: iPhone 13-Displaytausch ab iOS 15.2 in Handywerkstatt wieder möglich

Apple, News
Apple reagiert auf Kritik: iPhone 13-Displaytausch ab iOS 15.2 in Handywerkstatt wieder möglich
Ähnliche Artikel

Apple reagiert auf heftigen Druck durch Kunden und Wirtschaft: Das Display des iPhone 13 lässt sich aktuell nicht mehr von unabhängigen Werkstätten tauschen, denn dadurch geht die Face ID-Funktion verloren. Apple ändert diese Praxis mit dem kommenden Update auf iOS 15.2 wieder.

Apple hatte sich zuletzt saftige Kritik eingehandelt. Der Grund: Das iPhone 13 kam mit einer neuen Eigenschaft, die den unabhängigen Reparaturwerkstätten das Leben schwer gemacht hatte. Dabei können diese Betriebe das Display des iPhone 13 nicht mehr tauschen, denn dadurch wird die 3D-Gesichtserkennung Face ID außer Kraft gesetzt. Dieses Feature ist am iPhone 13 an einen Controller gekoppelt, der wiederum mit einer Software neu synchronisiert werden muss, sobald das Display ausgetauscht wird, über dieses Tool verfügen allerdings nur Apple Retail Stores und die Autorisierten Apple Service Provider.

Ein alternativer Weg, den Controller vom alten auf das neue Display umzuziehen, dürfte die meisten Reparatur-Shops überfordern. Doch nun hat Apple reagiert.

Ab iOS 15.2 sind Displayreparaturen am iPhone 13 wieder möglich

Apple hatte bereits  angekündigt, diesen Umstand wieder zurückdrehen zu wollen, nachdem die Neuerung auf heftige Kritik gestoßen war. Nun hat ein britischer Reparaturbetrieb entdeckt, dass man offenbar bereits mit dem nächsten Update mit einer Änderung rechnen kann.

Wie man in einem YouTube-Video festgehalten hat, ist ein Austausch des Displays am iPhone 13 ab iOS 15.2 wieder problemlos möglich, zumindest in der jüngsten Beta. Es ist davon auszugehen, dass Apple diese Neuerung auch in die stabile Version übernehmen wird, die in einigen Wochen für alle Nutzer erwartet wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting