macOS Monterey verursacht Probleme mit USB-Hubs, bei euch auch?Vorherige Artikel
Nach Beats Fit Pro-Start: Beats Solo Pro und Powerbeats werden abgekündigtNächster Artikel

Kommt Apples Mixed Reality-Brille 2022 zum Hammerpreis?

Gerüchte, Hardware, News
Kommt Apples Mixed Reality-Brille 2022 zum Hammerpreis?
Ähnliche Artikel

Schon kommendes Jahr könnte Apple sein erstes VR-Headset auf den Markt bringen. Dabei wird es sich wohl um ein sogenanntes Mixed Reality-Gadget handeln: Es soll AR- und VR-Anwendungen unterstützen, wird seine Stärken aber vor allem im Gaming ausspielen – und im Preis.

Apple könnte schon im kommenden Jahr ein erstes VR-Produkt auf den Markt bringen. Zuletzt äußerte sich der bekannte Redakteur Mark Gurman von der Agentur zu einem VR-Headset von Apple. In der neuesten Ausgabe seines Newsletters sprach er von einem Mixed Reality-Gerät, das Apple für das kommende Jahr planen soll. Das bedeutet, es werden sowohl AR-, als auch VR-Anwendungn ermöglicht. Gaming, eine der zentralen Anwendungen, die die neue Brille unterstützen dürfte, lässt sich in AR und auch VR durchführen, nur echte VR-Games sind allerdings das, was derzeit in der Branche die Spitze der Entwicklung darstellt.

Apples VR-Headset wird teuer

Apple wird seine MR-Brille laut Mark Gurman mit Chips aus eigener Entwicklung bestücken, wie auch seine iPhones, iPads und Macs. Es ist mit einer sehr leistungsfähigen Chipgeneration zu rechnen, ob diese dann doch noch auf ein iPhone oder einen Mac in der Nähe als Rechenknecht angewiesen sein wird, ist noch nicht klar.

Apple wird allerdings wohl einen üppigen Preis verlangen, unterstrich auch Gurman, nachdem zuvor bereits andere Beobachter diese Annahme vertraten. Preise um 3.000 Dollar werden diskutiert, allerdings ist auch die Konkurrenz auf dem Weg, in diese Preisregionen vorzustoßen. Ob Apples VR-Headset tatsächlich bereits nächstes Jahr erscheint, wird von einigen Analysten jedoch angezweifelt, wie wir in einer weiteren Meldung berichtet hatten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Vorsicht! AirTag: Autodiebe lieben Apple-Tracker

Vorsicht! AirTag: Autodiebe lieben Apple-Tracker   0

Die AirTags sollen dabei helfen, verlegte Dinge wiederzufinden oder gar nicht erst zu verlieren. Unglücklicherweise eignen sie sich aber wohl auch für genau das Gegenteil davon: Mit Hilfe eines AirTags [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting