Verdächtig: Apples problembehaftete Podcasts-App plötzlich mit vielen guten BewertungenVorherige Artikel
Was ist das Internet der Dinge - IoT?Nächster Artikel

Kommt der HomePod Mini morgen nach Italien?

Gerüchte, HomePod, News
Kommt der HomePod Mini morgen nach Italien?
Ähnliche Artikel

Apple könnte den HomePod Mini morgen in einem weiteren europäischen Land einführen: Der Smart Speaker mit Siri-Unterstützung soll an diesem Dienstag in Italien auf den Markt kommen, heißt es aktuell. Apple hatte bereits auf der WWDC 2021 erklärt, den HomePod Mini in dem Land einführen zu wollen.

Apple wird den HomePod Mini vielleicht bereits morgen in noch einem weiteren europäischen Markt einführen. Der Lautsprecher wird ab diesem Dienstag auch in Italien erhältlich sein, das behauptete heute ein italienisches Blog unter Berufung auf eine angeblich vertrauenswürdige Quelle. Apple hatte bereits auf der WWDC 2021 angekündigt, den HomePod Mini in noch weiteren europäischen Märkten wie Österreich und Italien auf den Markt bringen zu wollen, sowie auch in Neuseeland.

Inzwischen ist der Marktstart des HomePod Mini in Neuseeland erfolgt, auch in Österreich ist der Smart Speaker inzwischen erhältlich – bleibt noch Italien.

HomePod Mini dürfte in Italien in den neuen Farben an den Start gehen

Ein Start des HomePod Mini in Italien ist so oder so überfällig: Schon heute kann Siri auch Italienisch sprechen. Zudem dürften die Kunden bei der Farbe des HomePod Mini beim Start in Italien nicht nur zwischen Schwarz und Weiß wählen dürfen.

Viel mehr dürften auch die neuen Farben Gelb, Blau und Orange gleich von Anfang an zur Wahl stehen, diese hatte Apple erst vor kurzer Zeit eingeführt. Der HomePod Mini ist aktuell der einzige Smart Speaker mit Siri, den Apple im Programm hat.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

<
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Gerüchte

Schuld womöglich Qualcomm: Darum läuft Windows nicht auf dem M1-Mac

Schuld womöglich Qualcomm: Darum läuft Windows nicht auf dem M1-Mac   1

Apple hat mit dem M1-Mac und dessen Nachfolgern beeindruckende Performancewunder präsentiert, doch eine Einschränkung stört derzeit noch viele Nutzer: Windows läuft auf dem Apple Silicon-Mac nicht - beziehungsweise nicht regulär. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x