Erfreulich für Wiederverkäufer: Das iPhone 13 ist so wertstabil wie kein iPhone zuvorVorherige Artikel
Teure Apple Watch kaputt: Lohnt sich die Reparatur?Nächster Artikel

Schuld womöglich Qualcomm: Darum läuft Windows nicht auf dem M1-Mac

Mac, Microsoft, News
Schuld womöglich Qualcomm: Darum läuft Windows nicht auf dem M1-Mac
Ähnliche Artikel

Apple hat mit dem M1-Mac und dessen Nachfolgern beeindruckende Performancewunder präsentiert, doch eine Einschränkung stört derzeit noch viele Nutzer: Windows läuft auf dem Apple Silicon-Mac nicht – beziehungsweise nicht regulär. Das könnte sich bald ändern, denn ein Vertrag, der dem bis jetzt im Weg steht, läuft demnächst aus.

Apples neue MacBooks und Desktop-Macs mit M1 beziehungsweise M1 Pro / M1 Max unterstützen Windows zwar inzwischen durchaus – rein technisch – regulär nutzen lässt sich das Microsoft-System allerdings nicht oder wenn, dann nur auf Basis der Windows Insider-Version. Der Grund: Microsoft hat keine ARM-Lizenz von Windows im Angebot. Warum das so ist, dazu hat sich das Unternehmen bis jetzt noch nie geäußert – wenig überraschend, wenn stimmt, was nun von einem für gewöhnlich recht Treffsicheren Umfeld vermeldet wurde.

Danach hat Microsoft aktuell noch einen Exklusivvertrag mit Qualcomm. Dieser besagt, dass Windows auf ARM-Geräten nur für die Nutzung mit den Qualcomm-Chips lizenziert werden kann. Dadurch würde Qualcomm deutlich begünstigt und Unternehmen wie Apple ausgeschlossen.

Exklusiver Deal soll bald auslaufen

Apple hatte schon verschiedentlich hören lassen, dass der Ball in der Spielhälfte von Microsoft läge, doch von dort kam bis jetzt keine Reaktion. Das könnte sich allerdings bald ändern, denn wie es weiter heißt, laufe dieser Vertrag zwischen Qualcomm und Microsoft in nächster Zeit aus.

Im weiteren wäre eine Unterstützung von Windows auf dem M1-mac dann möglicherweise nur noch eine Frage der Zeit, was viele Nutzer erfreuen dürfte, vor allem diejenigen, die Windows-Apps nutzen, die nicht für macOS verfügbar sind.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x