Vergleich im Taschenkontrollenprozess: Richter ist größtenteils einverstandenVorherige Artikel
Telegram mit Update: Übersetzungen, neue QR-Code-Optionen und mehrNächster Artikel

Irgendwann vielleicht: Spotify hält prinzipiell an HiFi-Plänen fest

Apps, News
Irgendwann vielleicht: Spotify hält prinzipiell an HiFi-Plänen fest
Ähnliche Artikel

Spotify hat seine HiFi-Option für Premium-Nutzer offenbar noch nicht ganz begraben. Grundsätzlich halte man weiter an seinen Plänen für Musik in HiFi-Qualität fest, stellte Spotify nun klar. Die Einführung habe man aber auf unbestimmte Zeit verschieben müssen.

Spotify hatte schon Anfang des Jahres angekündigt, eine neue Option für Premium-Kunden bringen zu wollen. Spotify HiFi sollte Kunden Musik in noch besserer Qualität, also vermutlich verlustfreie zur Verfügung stellen, gegen zusätzliches Geld. Im Februar hatte Spotify den Plan verkündet, noch vor Ende des Jahres Spotify HiFi vorstellen zu wollen.

Dann kam aber alles anders: Jetzt ist das Jahr vorbei und wie wir wissen, gibt es Spotify HiFi noch immer nicht, Apfellike.com berichtete. Das wird sich auch auf absehbare Zeit nicht ändern, doch immerhin: Völlig aufgegeben hat Spotify diesen Plan noch nicht.

Spotify HiFi ist noch nicht völlig tot

Spotify halte grundsätzlich auch weiterhin an der Einführung einer HiFi-Option für Premium-Kunden fest, erklärte der Musikdienst zuletzt auf Anfrage des Branchendiensts Golem. Künstler, als auch Kunden hätten wiederholt ihr Interesse an HiFi-Musik zum Ausdruck gebracht, so das Unternehmen und man stimme mit dieser Auffassung überein.

Allerdings, so rasch werde es nichts mit Spotify HiFi. Man könne aktuell keinen Zeitrahmen zur Einführung eines solchen Produkts nennen. Ein Grund für die Verzögerung dürfte fraglos die Einführung von Apple Music Lossless an. Der Streamingdienst von Apple bietet seit Juni verlustfreie Musik ohne Extrakosten, da kann Spotify zunächst nicht mithalten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Beta 4 von tvOS 15.6 für Entwickler ist verfügbar

Beta 4 von tvOS 15.6 für Entwickler ist verfügbar   0

Auch tvOS 15.6 hat Apple heute Abend in der vierten Beta für die Entwickler zur Verfügung gestellt. Die neue Testversion wird damit auch zwei Wochen auf die vorangegangene Beta verteilt. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting