Dank iPhone 13-Geschäft und Services: Apple laut Analysten auf sehr gutem WegVorherige Artikel
Was bringt ein iPhone 14 ohne SIM? | Apple Bücher+ | iGlasses mit 3 Displays - Jetzt im Apfelplausch!Nächster Artikel

iPhone 14: Face ID erstmals unter Display?

Gerüchte, iPhone, News
iPhone 14: Face ID erstmals unter Display?
Ähnliche Artikel

Das iPhone 14 Pro soll erstmals mit Face ID unter dem Display kommen. Darüber wird allerdings schon seit Jahren spekuliert, ohne dass sich dieses Gerücht bis jetzt bewahrheitet hätte. 2022 aber könnte es anders sein.

Apple wird sein iPhone 14 womöglich erstmals ohne Notch auf den markt bringen – zumindest teilweise. Das iPhone 14 Pro soll mit einem Loch auf der Front kommen, in dem sich die Hauptkamera findet, wie das aussehen könnte, zeigte ein Leak, der zuletzt auf Twitter aufgetaucht war, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Nun meldet sich ein weiterer Leaker zum Thema iPhone 14 Pro zu Wort. Er stützt die jüngsten Behauptungen um ein iPhone 14 Pro / Max mit Loch und geht noch etwas weiter.

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter erklärte er, Apple werde erstmals die TrueDepth-Kamera unter das Display platzieren.

Face ID unter dem Display soll nicht schlechter Funktionieren

Die Umsetzung von Face ID unter dem Display ist eine technische Herausforderung, daher betonte der Leaker noch einmal gesondert, er erwarte keine nachteiligen Auswirkungen auf die Funktionsweise von Face ID. Die Latte hier liegt hoch: Die 3D-Gesichtserkennung wird nicht nur zum Entsperren des iPhones, sondern auch für die Autorisierungen von Zahlungen im App Store und an der Kasse per Apple Pay genutzt. Hier besteht kein Spielraum für Fehler.

Das iPhone 14 wird wohl wieder in vier Versionen erscheinen, wobei nur noch die beiden Displaydiagonalen 6,1 und 6,7 Zoll verfügbar sein dürften.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x