Kommt der faltbare Mac? | Apples Auto-Pläne unter der Lupe | iPhone 14 mit längerer Laufzeit - Apfelplausch 229!Vorherige Artikel
Apple möchte VR-Brille mit Mikro-OLED-Panels ausstattenNächster Artikel

Humanitäre Hilfe für Ukraine: Tim Cook äußert sich besorgt über Krieg in Europa

Apple, News
Humanitäre Hilfe für Ukraine: Tim Cook äußert sich besorgt über Krieg in Europa
Ähnliche Artikel

Apples Tim Cook zeigt sich sehr besorgt über den Krieg in der Ukraine. Er kündigte humanitäre Hilfen an, die Apple den Bürgern des osteuropäischen Landes zukommen lassen werde. Wie diese konkret aussehen, sagte der CEO allerdings noch nicht.

Apples CEO Tim Cook äußerte sich unlängst zum Krieg in der Ukraine. Der Applechef erklärte auf dem Kurznachrichtendienst Twitter, er sei zutiefst besorgt. Seine Gedanken seien bei den Menschen in der Ukraine, die für Apple tätig sind.

Das Unternehmen betreibt keine Stores in dem Land, sondern ein Vertriebsnetz aus unabhängigen Partnern.

Apple kündigt humanitäre Hilfe für Ukraine an

Weiter erklärte Cook, Apple werde humanitäre Hilfsmaßnahmen für die Menschen in der Ukraine auf den Weg bringen, die vom Krieg betroffen sind. Apple leistet regelmäßig bei Krisen und Katastrophen Hilfe in Form von Spenden. Diese gehen meist an lokale Hilfsorganisationen und bewegen sich zumeist im Bereich einiger Millionen Dollar.

Wer in diesem Fall die Hilfsgelder erhalten wird und welche Summe gezahlt werden wird, ist noch nicht bekannt. In der Regel liefert Apple hierzu auch keine weiterführenden Details.
Apple hatte auch schon Spenden nach Deutschland überwiesen, letztmalig war dies nach den Jahrhundertfluten im Südwesten der Bundesrepublik der Fall. Apple spendete darüber hinaus auch für die Opfer der ausgedehnten Waldbrände in Kalifornien und die ersten Corona-Opfer in China.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Zum Testen: Safari Technology Preview 146 für interessierte Anwender ist da

Zum Testen: Safari Technology Preview 146 für interessierte Anwender ist da   0

Apple hat der Safari Technology Preview jüngst wieder ein neues Update spendiert. Die Software liegt jetzt in Version 146 vor und die jüngste Aktualisierung brachte erneut eine ganze Reihe an [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting