Für neue Finanzprodukte: Apple errichtet eigenes Zahlungssystem, Bank-Aktien unter DruckVorherige Artikel
Mehr Freiheiten für Entwickler: Apple geht auf Niederlande zuNächster Artikel

Im Teardown: Wieso das Studio Display so dick ist und die Webcam bald besser werden dürfte

Hardware, News
Im Teardown: Wieso das Studio Display so dick ist und die Webcam bald besser werden dürfte
Ähnliche Artikel

Apples neues Studio Display wird seinen Nutzern wohl bald eine verbesserte Kameraqualität bieten können, darauf zumindest lässt ein erster Teardown hoffen, den iFixit jüngst vorgenommen hat. Der zeigt auch, dass der neue Monitor über massive Lüfter verfügt.

Apples neues Studio Display verwunderte die ersten Tester nicht etwa aufgrund seiner Bildeigenschaften, sondern vor allem durch die unterirdische Qualität seiner Kamera: Wie bei einem alten Blackberry sehen die Bilder aus, urteilte etwa das WSJ. Personen, die von der Webcam eingefangen werden, gingen auch als Vampire durch, ärgerten sich andere Reviewer. Damit ist es vielleicht aber bald zu Ende: Die Reparaturspezialisten von iFixit haben den Bildschirm nun auseinander genommen und können bei der Hardware Hoffnung verbreiten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Die Webcam des Studio Display ist im wesentlichen identisch mit der Frontkamera des iPhone 11 und müsste somit in der Lage sein, deutlich bessere Ergebnisse zu liefern, als es aktuell der Fall ist. Apple wird diesem Bug in Bälde mit einem Software-Update begegnen, stellte der Hersteller bereits in Aussicht.

Das Studio Display ist dicker als ein iMac

Weiter zeigte der Blick ins Innenleben des Displays, das der Bildschirm über massive Kühlkörper verfügt. Die braucht er auch, um die erhebliche Arbeitswärme aus dem Innenleben zu befördern. Das Studio Display ist zudem 50% dicker als ein iMac 24 Zoll.

Der Grund dafür: Apple verbaut das Netzteil direkt im Gehäuse. Beim iMac setzt das Unternehmen dagegen auf ein externes Netzgerät.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hardware

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar   0

Apple kämpft aktuell mit der Verfügbarkeit verschiedener Produkte. So sind diverse Artikel der Mac-Linie nur mit immensen Lieferzeiten zu kriegen, bei Dritt-Shops sieht es teilweise besser aus. Besserung kann nur [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting