Vorherige Artikel
Zu früh gefreut? Apple-Brille auf WWDC eher unwahrscheinlichNächster Artikel

Unter iOS 16: Wird iMessage ein soziales Netzwerk?

iOS, News
Unter iOS 16: Wird iMessage ein soziales Netzwerk?
Ähnliche Artikel

Es sind nur noch einige Tage, bis Apple die WWDC 2022 eröffnet. Auf der Keynote wird dann auch iOS 16 vorgestellt und auf den letzten Metern ergeben sich noch einige Hinweise auf mögliche neue Funktionen.

Apple wird am kommenden Montag im Rahmen der Keynote zur WWDC 2022 auch iOS 16, macOS 13 und die übrigen neuen Hauptversionen seiner Betriebssysteme vorstellen. Bis jetzt wurden bereits verschiedentlich Tipps zu den Features von iOS 16 abgegeben. Neue Health-Funktionen sollen etwa Einzug halten.

Diese Vermutung bekräftigte zuletzt auch Mark Gurman. Die Health-App werde zwar nicht auf den mac gelangen, wohl aber einige neue Funktionen erhalten, schreibt der Redakteur von Bloomberg in der aktuellen Ausgabe seines wöchentlich erscheinenden Newsletters. Dafür sei am Mac mit einem Re-Design verschiedener Apps zu rechnen, führt er weiter aus, ohne das freilich zu spezifizieren.

iOS 16 soll mehr Social Media in die Nachrichten bringen

Neuerungen werde es unter iOS 16 auch bei der Nachrichten-App geben, so Gurman. Er erwartet nach dem, was ihm zuletzt aus seinen Quellen bei Apple mitgeteilt wurde, mehr Social Media-Features in der Nachrichten-App, speziell bezüglich der Audionachrichten, die sind bei iMessage tatsächlich in den letzten Jahren kaum weiterentwickelt worden, sodass die Konkurrenz von WhatsApp oder Telegram hier schon deutlich mehr Komfort zu bieten hat.

Weitere Neuerungen in iOS 16 sollen die Benachrichtigungen betreffen: Apple werde den Fokus-Modus so etwa grundlegend überarbeiten, hieß es früher. Auch soll iOS 16 ein Always-On-Display unterstützen, Apfellike.com berichtete. Das könnte erstmals auf ein iPhone mit Always-On-Display hinweisen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Schutz vor staatlicher Spyware: Lockdown-Modus in iOS 16 und macOS Ventura angekündigt

Schutz vor staatlicher Spyware: Lockdown-Modus in iOS 16 und macOS Ventura angekündigt   0

Apple wird einen neuen Sicherheitsmodus in iPhones und Mac einbauen. Der sogenannte Lockdown-Modus wird bestimmte Funktionen in Nachrichten, Facetime und Safari deaktivieren, um den Nutzer etwa vor staatlicher Spyware zu [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting