Nach MR-Headset: Brille für unterwegs soll 2024 kommenVorherige Artikel
Lädt euer MacBook nicht mehr? Ihr seid nicht alleinNächster Artikel

Ausblick: Das iPhone 14 soll das größte Frontkamera-Upgrade seit Jahren erhalten

iPhone
Ausblick: Das iPhone 14 soll das größte Frontkamera-Upgrade seit Jahren erhalten
Ähnliche Artikel

Das iPhone 14 bringt vielleicht das größte Update für di Frontkamera seit Jahren. Unter anderem ein Autofokus soll die Bilder der Selfie-Cam verbessern. Auch die Linse wird wohl ein Upgrade erfahren.

Wenn über die Kamera kommender iPhones spekuliert wird, liegt der Fokus der Gerüchteküche zumeist auf der Hauptkameras. Doch auch die Frontkamera wird in Zeiten von Videobesprechungen zunehmend wichtig, ganz abgesehen von der Nutzung als Selfie-Cam, die für einige Nutzer von lebenswichtiger Bedeutung ist.

Das iPhone 14 könnte hier deutliche Fortschritte bringen: Vom größten Update für die Frontkamera seit Jahren spricht der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo von TF International Securities in einem Blog-Post. Die Frontkamera soll so etwa endlich einen Autofokus bekommen, der den aktuell noch genutzten Fix-Fokus ablösen wird. Allein dadurch dürften sich die Bilder aus der Frontkamera deutlich verbessern.

Blende und Linse werden ebenfalls verbessert

Im weiteren werde Apple wohl eine Linse bestehend aus sechs Komponenten nutzen, ein Element mehr als aktuell. Und schließlich werde die neue Frontkamera eine f/1.9-Blende erhalten, ebenfalls ein größerer Sprung von der aktuell und bereits seit dem iPhone 11 genutzten f/2.2-Blende

Die Linsen sollen einerseits weiterhin von Sony bezogen werden, als weitere Fertiger nennt der Analyst Genius und Largan. Das Autofokus-Modul soll von Alps und Luxshare kommen. Zudem sollen auch Cowell und erstmals LG Innotek Komponenten beisteuern. Mit dem LG-Ableger verbindet Apple bereits eine langjährige Zusammenarbeit.

Das iPhone 14 erscheint mutmaßlich im Herbst. Ob alle vier Modelle des neuen iPhones die verbesserte Frontkamera erhalten, bleibt allerdings noch abzuwarten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

iPhone-Verkäufe in den USA: Gegen den Trend weiter stark

iPhone-Verkäufe in den USA: Gegen den Trend weiter stark   0

Trotz des allgemeinen Rückgangs der Smartphone-Verkaufszahlen in den USA beweist das iPhone eine bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit. Über die letzten Jahre hinweg ist ein anhaltender Absatzrückgang zu beobachten, doch Apple scheint von [...]