Bloomberg: Kommt das 12 Zoll-MacBook zurück?Vorherige Artikel
Was ist eigentlich neu in tvOS 16:Nächster Artikel

iOS 16: Diese Apple-Apps könnt ihr jetzt löschen

iOS, News
iOS 16: Diese Apple-Apps könnt ihr jetzt löschen
Ähnliche Artikel

Unter iOS 16 können Nutzer nun noch weitere vorinstallierte Apps vom iPhone löschen. Dazu gehört etwa die Wo ist-App. Seit einigen Jahren schon ist es möglich, einige vorinstallierte Apple-Apps zu deinstallieren, für bestimmte Anwendungen ist das aber auch nach wie vor nicht möglich.

Apple erlaubt unter iOS 16 das Löschen einiger weiterer vorinstallierte Anwendungen. So können Nutzer nun etwa auch die Wo ist-App löschen. Darüber hinaus könnt ihr in Zukunft auch die Health-App vom iPhone löschen, wenn ihr auf sie verzichten könnt. Und schließlich wird es auch möglich sein, die Uhr-App zu entfernen – warum auch immer man auf diese Idee kommen sollte.

Diese Apps sind weiterhin fest und unverrückbar installiert

Doch nach wie vor sind einige Anwendungen nicht zu löschen. Dazu zählt etwa die Telefon-App, was irgendwie Sinn ergibt. Auch Safari und den App Store können Nutzer nicht entfernen, auch das ist nachvollziehbar, würden sie sich damit jede Möglichkeit verbauen, gelöschte Apps erneut zu beziehen.

Apple hat iOS 16 Anfang der Woche in den Beta-Test geschickt. Die finale Version wird im Herbst für alle Nutzer veröffentlicht. Doch iOS 16 streicht den Support für einige alte Modelle. In dieser Meldung lest ihr, auf welchen iPhones das kommende große Update noch laufen wird. Apple bringt mit dem Update unter anderem einen in weiten Teilen personalisierbaren und grundlegend überarbeiteten Sperrbildschirm. Neues gibt es auch bei Karten und Nachrichten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Schutz vor staatlicher Spyware: Lockdown-Modus in iOS 16 und macOS Ventura angekündigt

Schutz vor staatlicher Spyware: Lockdown-Modus in iOS 16 und macOS Ventura angekündigt   0

Apple wird einen neuen Sicherheitsmodus in iPhones und Mac einbauen. Der sogenannte Lockdown-Modus wird bestimmte Funktionen in Nachrichten, Facetime und Safari deaktivieren, um den Nutzer etwa vor staatlicher Spyware zu [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting