Safari 15.6.1 bringt wichtige Sicherheitsverbesserungen für alte macOS-VersionenVorherige Artikel
iPhone 14: Bilder zeigen bunte CasesNächster Artikel

Die Vorherrschaft von Apple auf dem Technologiemarkt

Empire
Die Vorherrschaft von Apple auf dem Technologiemarkt

Produkte von Apple gewinnen immer mehr an Relevanz, obwohl sie bereits jetzt zu den am häufigsten verkauften Produkten gehören. Insbesondere Smartphones von Apple liegen auf der Poleposition, wobei Samsung mit den neuen Modellen ebenfalls punkten kann. Dennoch liegt die Stärke bei Apple in der Handhabung der einzelnen Geräte. Alles, was über Betriebssysteme von Apple abläuft, fühlt sich natürlich an. Jeder Prozess und Schritt machen Sinn und geben dem Nutzer daher ein Erlebnis, das unvergleichlich ist. Im Gegensatz dazu schneiden Microsoftprodukte schlechter in der Handhabung ab. Obwohl die neueren Modelle und Betriebssysteme wie Windows 11 deutlich angenehmer und besser geworden sind, ist es bei weitem noch nicht so optimiert wie bei Apple.

Daher werden Apple-Produkte immer populärer und Experten gehen auch davon aus, dass Apple irgendwann den kompletten Markt dominieren wird. Dabei stellt sich nur die Frage, ob Microsoft in der nahen Zukunft konkurrenzfähig bleiben wird. Apple bewegt sich immer weiter nach vorne, wobei Microsoft mit vielen Hindernissen zu kämpfen hat.

 Nutzerfreundlichkeit von Apple

Wie bereits erwähnt, fühlen sich Apple-Produkte in der Handhabung natürlich an. Nutzer können jeden Schritt nachvollziehen und sich gleichzeitig über schnelle Ladezeiten erfreuen. Außerdem treten bei Produkten von Apple nahezu nie große Probleme auf, was an der Programmierung liegt. Selbst wenn Probleme entstehen sollten, können diese leicht gelöst werden.

Zusätzlich verfügt Apple über einen hervorragenden Kundensupport, der zusätzlich über Apple-Stores genutzt werden kann. Die einzelnen Mitarbeiter sind mit den Problemen vertraut und kümmern sich um die Schwierigkeiten ihrer Kunden.

Dadurch entsteht bei den Nutzern eine gewisse Vertrautheit und Versicherung, wodurch sie wissen, dass sie sich im Notfall auf Apple verlassen können. Viele andere Smartphonehersteller können nicht mit solchen Diensten dienen.

Zudem fällt es Apple-Nutzern schwer, wenn sie wieder von Apple auf andere Hersteller umsteigen müssen. Dadurch, dass sie sich mit Apple vertraut machen und jeden einzelnen Schritt in der Handhabung nachvollziehen können, fühlen sich andere Betriebssysteme ungewöhnlich an. Dieses ungewöhnliche Gefühl wird zusätzlich noch von der verwirrenden Nutzerfreundlichkeit in der Handhabung bedient, wodurch der Wechsel für viele sehr schwerfällt.

Ein weiterer Vorteil von Apple liegt in der jährlichen Verbesserung, die in den verschiedenen Bereichen erreicht wird. Jedes Jahr veröffentlicht Apple eine neue Version vom iPhone, die deutlich besser als der Vorgänger ist. Das motiviert Kunden, um die neuen Geräte zu besitzen und die Erneuerungen auszuprobieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Das iPhone 14 ist bald da! Worauf wir uns freuen

Das iPhone 14 ist bald da! Worauf wir uns freuen

Apple hat sein neuestes iPhone-Line-up angekündigt – und bevor alle voll aus dem Häuschen sind, wollen wir sehen, was uns erwartet! Es werden vier verschiedene Modelle erscheinen: iPhone 14, iPhone 14 [...]