Chips aus Deutschland: TSMC will Fabrik in Dresden bauenVorherige Artikel
Ab 2023: Auf diesen iPhones läuft WhatsApp nicht mehrNächster Artikel

TikTok fliegt von Handys von US-Abgeordneten

News, Sonstiges
TikTok fliegt von Handys von US-Abgeordneten
Ähnliche Artikel

Die chinesische Video-App TikTok darf nicht länger auf Smartphones amerikanischer Abgeordneter genutzt werden. Die Verwaltung des Kongress hat ein Verbot der Nutzung von TikTok ausgesprochen, Grund sind Sicherheitsbedenken.

Die Parlamentarier in den USA dürfen kein TikTok mehr auf ihren Diensthandys nutzen. Die Kongressverwaltung hat angeordnet, dass die App von allen Geräten verschwinden muss, die von den Parlamentariern genutzt wird und nicht mehr auf die Geräte geladen werden kann, wie die Agentur Reuters zuletzt berichtet hat. Bei der Nutzung von TikTok bestünden begründete Sicherheitsbedenken, führte das Parlament weiter aus.

Gemeint sein dürfte, wenn auch nicht explizit angesprochen, die Befürchtung, TikTok könnte sensible Daten nach China ausleihen. Der Videodienst gehört zur chinesischen IT-Firma ByteDance.

Neuerliche Debatte um TikTok-Verbot in den USA könnte beginnen

TikTok stand schon zuvor kurz vor einer nationalen Sperre in den App Stores der USA. Diesen Schritt hatte der damalige Präsident Donald Trump angeregt, die Maßnahme war jedoch formal fehlerhaft und wurde von Gerichten immer wieder gekippt.

Allerdings wurde später verfügt, dass ByteDance seine Nutzerdaten von TikTok für US-Nutzer nicht mehr selbst verwalten darf, sondern dies durch einen Datentreuhänder erledigen lassen muss. Hierzu wurde der IT-Konzern Oracle bestellt, der die Migration der TikTok-Nutzerdaten letzten Monat abgeschlossen hat. Dennoch liegen Backups der Daten bislang noch auf ByteDance-Servern in den USA. Nun könnte eine neuerliche Debatte um eine landesweite Sperrung oder ein TikTok-Verbot in den USA aufflackern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2   0

Apple hat die Signierung von iOS 16.2 beendet, damit ist es nicht mehr länger möglich, auf diese Version von iOS zurückzukehren. iOS 16.3 war am 23. Januar für alle Nutzer [...]