Im Interview: Wieso Apple wohl weiter keine alternativen Zifferblätter auf der Watch zulässtVorherige Artikel
Etwas besser: HomePod spielt unter iOS 17 auf Umweg auch von SpotifyNächster Artikel

Teurer und mit mehr Leistung: Spotify bereitet Start von Top-Premium-Tarif vor

Apps, News
Teurer und mit mehr Leistung: Spotify bereitet Start von Top-Premium-Tarif vor
Ähnliche Artikel

Lange warteten Nutzer von Spotify auf Titel in Hifi-Qualität, doch nichts tat sich. Nun bereitet der Marktführer offenbar den Start eines neuen, hochwertigeren Angebots vor. Es soll natürlich nicht nur mehr kosten, sondern auch mehr bieten, aber was?

Der Musikstreamingdienst Spotify plant offenbar die Einführung eines neuen, teureren Highend-Tarifs namens „Supremium“. Der genaue Preis des Tarifs ist noch nicht bekannt, jedoch wird er voraussichtlich teurer als das aktuelle Spotify Premium Angebot sein. Der neue Tarif soll mit Extras ausgestattet sein, die den Mehrpreis rechtfertigen sollen. Dabei wird eine höhere Klangqualität als beim Premium Tarif erwartet, jedoch muss Spotify noch weitere Extras auf Lager haben, um gegenüber Konkurrenten wie Apple Music bestehen zu können.

Kommt eine Hörbuch-Flat?

Der Start von Apple Music Lossless mit 3D Audio hat Spotify bereits unter Druck gesetzt. Apple Music bietet auch für den regulären Tarif Extras wie beispielsweise Apple Music Classical an. Ein integriertes Hörbuchangebot könnte ein weiteres Extra sein, das den Mehrpreis beim Supremium Tarif rechtfertigt und gleichzeitig gegen Hörbuch-Abo-Dienste wie Audible antritt.
Der Supremium Tarif wird noch in diesem Jahr in ersten Märkten außerhalb der USA starten, wie Bloomberg unter Berufung auf gut informierte Kreise berichtet. Spotify hat sich bisher jedoch nicht zu dem Thema geäußert. Die Einführung des neuen Tarifs wird zeigen, ob Spotify in der Lage ist, gegenüber Apple Music wieder Boden gutzumachen und sich auf dem Musikstreaming-Markt zu behaupten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern   0

Analysten prognostizieren glänzende Zeiten für Apple: Der Konzern könnte vor allem dadurch profitieren, die neuen KI-Funktionen ausschließlich für Kunden mit den neuesten Geräten anzubieten. Diese Strategie wird voraussichtlich die Verkaufszahlen [...]