iPhone 15 Pro: Lieferschwierigkeiten wegen dünner Ränder?Vorherige Artikel
Für alle Nutzer: iOS 16.6 und iPadOS 16.6 sind daNächster Artikel

Kein Interesse: Netflix will nicht auf die Vision Pro

Hardware, News
Kein Interesse: Netflix will nicht auf die Vision Pro
Ähnliche Artikel

Netflix hat angekündigt, vorerst keine App für die neue Vision Pro-Brille bereitzustellen. Diese Entscheidung zeigt deutlich, dass der Streamingdienst wenig Interesse an der neuen Computerbrille hat. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass Netflix eine technische Zugangssperre für die Vision Pro implementiert.

Bereits vor dem Verkaufsstart der Vision Pro haben Entwickler und Diensteanbieter begonnen, ihre Strategie für die VR-Brille zu entwickeln. Dabei zeigt sich, dass es keine einheitliche Positionierung gibt, was sicherlich nicht im Sinne von Apple ist.

Netflix gehört zu den Unternehmen, die sich ablehnend gegenüber der Vision Pro eingestellt haben. Laut Mark Gurman von Bloomberg hat der Streaminganbieter derzeit keine Pläne, eine visionOS-App zu entwickeln. Er schreibt in seinem aktuellen Newsletter, dass Netflix keine Absicht habe, eine App für die Brille zu entwickeln. Es gibt jedoch eine mögliche Alternative.

Läuft die iPad-App von Netflix auf der Vision Pro?

Wie bei anderen Plattformen können theoretisch auch nicht speziell für die Brille entwickelte Apps auf ihr ausgeführt werden. Nutzer könnten also theoretisch die iPadOS-App von Netflix verwenden. Es ist jedoch möglich, dass Netflix die Nutzung auf der Vision Pro einschränkt.

Noch ist unklar, ob Netflix diesen Schritt gehen wird. Andere Streamingdienste wie Disney+ und Prime Video werden jedoch auf der Brille verfügbar sein.

Mark Gurman spricht auch über die erwarteten Preise für visionOS-Apps. Während eine App auf dem iPhone einen Dollar kostet, könnte sie auf der Brille 20 Dollar oder mehr kosten. Es bleibt abzuwarten, wie viele Kunden bereit sind, diesen Preis zu bezahlen. Es ist auch noch unklar, wie viele Entwickler ihre Anwendungen für die Brille anpassen werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hardware

Braucht das iPhone einen neuen Namen?

Braucht das iPhone einen neuen Namen?   0

Gäbe es Gründe für Apple, das iPhone umzubenennen? Ein ehemaliges Mitglied aus dem Marketing-Team von Apple argumentiert, dass der Name nicht mehr den Geist der Zeit widerspiegle und stellt das [...]