Bald am iPad? WhatsApp macht FortschritteVorherige Artikel
iPhone 15: Der USB-C-Anschluss ist vollständig standardkonformNächster Artikel

Update: Apple macht Final Cut Pro und Co. fit fürs iPHone 15

Apps, News
Update: Apple macht Final Cut Pro und Co. fit fürs iPHone 15
Ähnliche Artikel

Final Cut Pro und einige andere Apps zur Videobearbeitung wurden heute von Apple aktualisiert. Sie können jetzt auch Videos, die mit den neuen Aufnahmemodi an den neuen iPhones gedreht wurden, in den Projekten verarbeiten. Zudem wurden Fehler behoben.

Apple hat heute Abend ein Update für verschiedene Videobearbeitungsanwendungen veröffentlicht. So wurde Final Cut Pro mit einer Aktualisierung versorgt, die nun die neuen Modi zur Aufnahme von Videos an den neuen Modellen des iPhones unterstützt.

Diese Neuerung wurde in Final Cut Pro am Mac und auch in der iPad-Version ergänzt.

Neuerungen in Final Cut Pro

Darüber hinaus wurden auch iMovie und die übrigen Profi-Apps zur Bildbearbeitung mit den entsprechenden Aktualisierungen versorgt.

Apple schreibt etwa zu den Neuerungen in Final Cut Pro am Mac:

Final Cut Pro 10.6.9 enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:
• Profitiere von der Flexibilität und dem Dynamikbereich Log-codierter Videos, die mit dem iPhone 15 Pro aufgenommen wurden.
• Verbessere mit neuen Log-Profilen das Aussehen von Filmmaterial, das mit beliebten Kameras von Fujifilm, DJI und ARRI aufgenommen wurde.
• Ein Problem wird behoben, das dazu führen konnte, dass Motion-Vorlagen nicht mehr auf Einstellungen für die Deckkraft reagierten.

Final Cut Pro am Mac ist nach wie vor als einmaliger Kauf erhältlich, die iPad-Version wird monatlich berechnet.
Die neuen Modelle des iPHone 15 gehen am kommenden Freitag in die Auslieferung und den Verkauf im stationären Handel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?   0

Es mehren sich die Anzeichen, dass Spotify in Kürze ein Abonnement für verlustfreies Audio einführen wird. Dieses qualitativ hochwertige Angebot könnte jedoch mit einer Preiserhöhung einhergehen. Wäre euch ein Spotify-Abo [...]