iPhone Fold: Bericht nennt spannende Details zu Apples Klapp-HandyVorherige Artikel
Update: iOS 17.3.1 für alle Nutzer steht zum Download bereitNächster Artikel

Lebensechter: visionOS 1.1 verbessert die Personas auf der Vision Pro

Hardware, News
Lebensechter: visionOS 1.1 verbessert die Personas auf der Vision Pro
Ähnliche Artikel

Die Vision Pro unterstützt neue 3D-Avatare für Videokonferenzen, die sogenannten Personas. Doch diese konnten bei ersten Testern so gar nicht punkten. Das jüngste Update auf visionOS 1.1 bringt hier offenbar einige Verbesserungen.

Das Update auf visionOS 1.1 scheint wesentliche Fortschritte bei den Personas der Vision Pro zu bringen. Die 3D-Avatare, die in früheren Tests kritisch bewertet wurden, erhalten nun ein realistischeres Erscheinungsbild. Apple ist sich der Defizite bewusst und hat die Funktion bisher stets als Beta-Version gekennzeichnet.

Die Personas sind in jüngster Beta lebensechter

Mit der Verteilung der ersten Beta-Version von visionOS 1.1 an registrierte Entwickler hat Apple den Grundstein für Optimierungen gelegt. Nutzer, die bereits Zugang zur neuen Version haben, zeigen auf Screenshots, dass die Personas nach einem Update spürbar lebensnaher gestaltet sind. Dazu werden Anwender aufgefordert, neue Scans ihres Gesichts durchzuführen, die zur Erstellung einer verbesserten Avatar-Version beitragen.

Für eine noch überzeugendere Darstellung wurden die Avatare in der neuen Betaversion weiterentwickelt, aber Apple weist weiterhin darauf hin, dass es sich um eine Beta-Funktion handelt, welche wahrscheinlich auch für die kommende Zeit als solche bestehen bleibt.

Zwar hatten erste Tester die initialen 3D-Avatare als teilweise beunruhigend und ungeeignet für Videokonferenzen beurteilt, jedoch wird erwartet, dass visionOS 2, das vermutlich im Juni präsentiert wird, weitere erhebliche Verbesserungen für die Vision Pro bereithalten wird, auch die Personas dürften weitere Optimierungen erfahren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hardware

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas   0

Einige Verbraucher, die das Vision Pro-Produkt von Apple erworben haben, berichten über unerwartete Risse im Glas ihrer Geräte, die anscheinend spontan und ohne jede äußere Belastung entstehen. Bislang lehnt Apple [...]