WhatsApp und Threads: Apple schmeißt Meta-Apps aus dem App Store in ChinaVorherige Artikel
Display-HomePod: Neuer Leak geistert durchs NetzNächster Artikel

Teuer für Apple: Highend-Chips aus US-Fertigung kosten mehr als in Taiwan

Apple, Geld und Markt, News
Teuer für Apple: Highend-Chips aus US-Fertigung kosten mehr als in Taiwan
Ähnliche Artikel

Es wird immer klarer, dass die Produktion von Apples iPhone und Mac Chips in den USA höhere Kosten verursachen wird als die Herstellung dieser Komponenten in Asien. Der langjährige Hauptproduzent von Apples A- und M-Serie Chips, TSMC, ist gerade damit beschäftigt, mehrere Fabriken in Arizona zu errichten, wobei mindestens eine davon für die Herstellung von High-End-Chips vorgesehen ist. Trotz umfangreicher staatlicher Fördermittel wird Apple diese Chips nicht zu asiatischen Preisen bekommen.

In Zukunft sollen einige iPhone- und Mac-Chips aus amerikanischer Produktion stammen. Diese werden von TSMC, einem taiwanesischen Unternehmen, auf US-amerikanischem Boden hergestellt, eine Maßnahme, die durch Milliarden an Steuererleichterungen unterstützt wird. Für Apple bedeutet dies jedoch nicht unbedingt eine Kostenersparnis.

Teurere Chipproduktion in den USA

Es wurde bereits spekuliert, dass die Chips aus den US-Fabriken von TSMC für Apple kostspieliger sein werden und diese Annahme bestätigt sich nun. TSMC-CEO CC Wei erklärte laut der Financial Times, dass für Chips, die außerhalb Taiwans gefertigt werden, höhere Preise angesetzt werden müssen, vor allem aufgrund gestiegener Produktionskosten.

Insbesondere die höheren Personalkosten spielen dabei eine Rolle, eine Tatsache, die durch die Forderungen amerikanischer Gewerkschaften nach angemessenen Gehältern beeinflusst wurde.

Darüber hinaus steht Apple vor der Entscheidung, das Packaging seiner Chips entweder erneut in Taiwan durchführen zu lassen oder einen anderen US-amerikanischen Zulieferer zu beauftragen, da die neu errichteten TSMC-Fabriken in Arizona diesen Schritt nicht umsetzen werden.

Angesichts dieser Umstände ist der praktische Nutzen von TSMCs Ausweitung in Arizona für Apple möglicherweise nicht mehr ganz so offensichtlich.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]